Frage von Typderfragt0815, 190

Wie kann man seinem Sextrieb entgehen?

Eine Vorstellung in meinem Kopf füllt mich jedes mal mit Begehren : Eine attraktive Frau liegt nackt auf meinem Bett, auf den Rücken gedreht sodass ihr schöner Po in die Höhe schaut. Wenn sie nur ihre Arme bewegt wackelt ihr Po so unwiderstehlich. Es ist eine Vorstellung die mich sehr anzieht. Immer wieder gehe ich Affären ein, ohne das eine Emotionalität vorhanden ist. Immer wieder suche ich nach Frauen mit denen ich mich einfach in Hotels treffe, mit ihnen schlafe und dann wieder gehe. Diese Befriedigung meines Sextriebes hat mich aber oft in Schwierigkeiten gebracht. Die meiten Frauen die sich auf diese reine Sexbeziehung einlassen, waren verheiratet. Demnach bestand immer die Gefahr, erwischt zu werden. Eines Tages schwängerte ich versehentlich die Ehefrau eines anderen, weswegen sie eine Abtreibung machen musste. Seitdem will ich diese Affären sein lassen, doch mein Trieb lässt mich nicht. Es endet immer damit das ich den Frauen doch nicht widerstehen kann.

Wie kann ich diesem Trieb entgehen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bambi201264, 20

Es gibt doch genügend Seiten für Leute wie Dich, die nur "Spass haben" wollen. Da kannst Du Deinen "Po-Fetisch" auch gleich mit angeben.

Nur zu. Seinem Sex-Trieb kann man nicht entgehen, nur unterdrücken oder anders kanalisieren.

Und solange Du keine Frauen belästigst, lass Dir auch nicht von den Ober-Moralaposteln, die nicht verstehen, wie geil Sex ist, einreden, Du müsstest in Therapie.

Aber informiere Dich besser über Geschlechtskrankheiten und HIV/AIDS. Ohne Kondom mit wildfremden Frauen vögeln kann sehr unschön enden...

Antwort
von Wonnepoppen, 112

du solltest vielleicht mal das Gespräch mit einem Therapeuten suchen?

Kommentar von AndiFCB ,

gute idee

Antwort
von frischling15, 20

Auf den Rücken gedreht mit dem Po wackeln ist schon schwierig , da Frau ja dann auf diesem liegt ? Also , bäuchlings liegen , u n d  die Arme hochheben , grenzt an Artistik !

Dass Du eine rege Phantasie hast , sei Dir unbenommen ,aber irgendwas läuft schief...findest Du nicht ?

Alles wird gut , sobald Du eine realitätsnahe -verständnisvolle Frau findest , die Dich und Deine Sehnsüchte versteht und Dich liebt ! 

Antwort
von moopel, 36

Versuche mal eine Beziehung und dich nur auf einen Menschen einzulassen. Jemand der die Lust an Sex auch teilt und dich liebt :)

Antwort
von JackBl, 60

Wenn ich so an die verdrehte Frau denke, die Du beschrieben hast, dreht sich bei mir auch alles um.

Normalerweise müsste ich ja in diesem Ausnahmefall beinahe zur Kastration raten. Da das aber in der Humanmedizin nicht angewandt wird, könnte man es höchstens mal medikamentös versuchen. Ich denke, dass dafür eine Rechtfertigung besteht, wenn Du wirklich darunter leidest. Sprich mal mit einem Arzt darüber.

Antwort
von Vist16783, 78

Ich würde mal zum Artzt gehen, oder dir eine Freundin suchen :D

Mit der kannst du dann machen was du möchtest solange sie will...^^

Antwort
von TheAllisons, 22

Schüttel dir öfter einen von der Palme, dann ist das leichter

Antwort
von tactless, 70

Mach mal dein Märchenbuch zu! 

Kommentar von Russpelzx3 ,

Wieso bitte sollte man sich sowas ausdenken. Solche Situationen gibt es wesentlich öfter als du denkst!

Kommentar von tactless ,

Wenn man sich seine anderen Fragen anschaut, dann sieht es ziemlich nach Märchen aus. In anderen Fragen schreibt er, dass er was mit "Mädchen" aus der Nachbarschaft hat und herumvögelt, und hier hat er plötzlich dauernd Affären mit verheirateten Frauen. 

Auch die Geschichte mit der Abtreibung klingt ziemlich phantastisch. 

Seine Orthographie und die Art wie er schreibt lässt mich darauf schließen, dass hier ein Typ, der vielleicht sogar noch Jungfrau ist mit zu viel Phantasie und Langeweile schreibt. 

Antwort
von FooBar1, 53

Samenleiter durchschneiden lassen und weitervögeln. Viel Spaß dabei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten