Wie kann man seine Mutter überedenein Ohr piercing stechen zu lassen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sich piercen lassen darf man mit Elterlicher einverständis auch mit 15 (So als war auch meine Freundin). Aber noch hat Mama das sagen und überreden ist eine schlechte Idee. Da machen viele ganz dicht. Außerdem dauert es nichtehr lange bis du 18 bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ein Mädchen bist könntest du ihr Bilder mit schönen Frauen zeigen die auch so ein Piercing haben. Wenn es woanders als auf dem Ohr sein soll, dann wird es schwerer. Mehrere Löcher auf dem Ohr sehen bei Frauen schön und weiblich aus. Bei Männern wirkt es schwul.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Seite kennst Du wahrscheinlich.

http://www.t-online.de/eltern/jugendliche/id_49351286/jugendschutzgesetz-2016-ab-wann-sind-tattoos-und-piercings-erlaubt-.html

Finde es lustig, dass das in unserem ach so korrekten Land nicht genau geregelt ist.

Theoretisch könntest Du es wohl auch ohne die Erlaubnis deiner Mutter machen lassen, aber Du willst sie wohl nicht verärgern.

Mach es wie Trump, schlag ihr jeden Tag einen schlimmere Idee vor , wie zungenpiercing etc. 

dann einigt man sich sicherlich auf das ohrenpiercing.

Wenn ich Trump erwähnte meinte ich, er sagte er will 13 Millionen oder mehr illegale ausweisen, wenn er dann nur 5 Millionen ausweist ist jeder zufrieden :-))))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist fast unmöglich, Mutter zu überzeugen. Ich konnte das nie. Mein Weg war immer etwas zu machen und dann ihr zu sagen) aber das ist ein schlechter Ratschlag) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist was anderes. Mit Einverständniserklärung der Eltern ab 16 Jahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?