Frage von akulm, 102

Wie kann man seine Mutter dazu überreden, dass sie einem für 115 € Klamotten kauft?

Hi Leute, Ich (13 Jahre), kaufe sehr gerne Klamotten, da ich aber nicht das Geld habe, mir ab und zu mal ein biiiiiiwchen mehr zu kaufen. muss ich es iweie schaffen meine Mutter zu überreden. Kann mir jemand sgen, wie ich das schaffen kann???

Kommentare, wie: Schlimm, dass man mit 13 Jahren schon so Klamottensüchtig ist dürft ihr behalten, ich brauch sie nicht!;)

Antwort
von Nordseefan, 35

Ist aber so. Geh halt Zeitungeaustragen, dann merkst du wie schwer es ist und wie lange es dauert bis man das Geld zusammen hat.

Kommt auch darauf an wie oft im Jahr du Shoppen willst? Einmal pro Halbjahr? Alle Monate?

Wieviele Klamotten die dir passen hast du im Schrank?

Kommentar von akulm ,

Ähhhh....viele?? Aber es macht mir einfach Spaß und es ist auch nicht so, dass ich jeden Monat shoppen gehe, wirklich nicht, nichtmal alle 2 Monate. Wenn ich mir mal einen größeren Schwung gekauft habe, ist auch mal wieder ein paar Monate Ruhe, aber irgendwann bekomm ich einfach wieder Lust shoppen zu gehen und jaa...

und wegen dem Zeitung austragen, ich geh Zeitung austragen, deshalb weiß ich auch wie hart das ist, aber mit dem Zeitungaustragen verdiene ich nicht genug Geld, um davon auch noch Klamotten zu bezahlen!

Kommentar von Nordseefan ,

Du hast ja was zum anziehen. So ist da ja nicht. Ich versteht dich schon, es macht Spaß einzukaufen und was neues im Schrank zu haben. Aber du merkst ja selber, wie schwer es ist Geld zu verdienen. Klar, Zeitungen austragen bringt nicht so viel ein wie der Job den deine Eltern haben. Die müssen aber auch mehr bezahlen.

Dann musst du halt deine "alten" Sachen auf dem Flohmarkt verkaufen ( Wenn es die Eltern erlauben!!). Von dem Geld kannst du dir dann was neues kaufen. Dann hast du halt weniger Klamotten im Schrank. 

Keiner braucht 20 Tshirts und 10 Hosen und was weiß ich wie viele Sweatshirts.

Antwort
von mbxp123, 28

Mit 13 schon etwas traurig so eine Sucht, besinders wo dir klar sein sollte wie hart es ist für die meisten Geld zu bekommen.

Ist aber auch sehr abhangig davon aus was für einer Familie man kommt, ob man mal eben aufs Kleidungsstück zeigt und dieses sagt ohne sich das Preisschild anzugucken oder ob man allgemein lieber zu Primarkt ect. greift..
Vergiss nie wie hart deine Eltern für dich Arbeiten..evl. solltest du dir andere Marken zulegen die Preiswerter sind.

Wenn deine Eltern recht wohlhabend sind ..frage sie einfach...

Kommentar von akulm ,

1.Ich habe nie gesagt, dass ich nach shoppen süchtig bin, sondern ich habe gesagt, dass ich es gerne mache

2.Ich weiß, dass es hart ist Geld zu bekommen, weil ich Zeitung austrage, wofür pro einmal Austragen mindestens 3 Stunden brauche und dafür ca11 € bekomme.

3.Ich kaufe hauptsächlich bei H und M ein und das ist nicht teuer, ich hab mir einfach 10 Sachen ausgesucht und 115€ für 10 Sachen ist jetzt nicht sooo teuer.

4.Ich nicht sagen, dass wir meegaa reich sind, weil ich 5 Geschwister habe aber wohlhabend sind wir schon.

Antwort
von brido, 50

Bei der Mutter kann ich es mir nicht vorstellen, und der nette Onkel will was anderes von Dir. 

Kommentar von akulm ,

Häääääääääää???? What??? What do you mean lalalala What do you mean when you nod your head yes but you..........????

Antwort
von Irina55, 56

Geh arbeiten! Suche dir einen Nebenjob, wenn du was möchtest.

Kommentar von akulm ,

Ich trage doch schon Zeitung aus, aber für 100€ muss ich 3 Monate austragen und ich will die Arbeit von 3 Monaten nicht für ein paar Klamotten rausschmeißen

Kommentar von dieLuka ,

Deine Mutter arbeitet für ihr Geld auch und will es ggf auch nicht für das 20. Paar Schuhe rausschmeißen.

115 € für einen Artikel ist verflucht viel Geld insbesondere wenn du den Artikel nicht mal benötigst. Leg dir im zweifelsfall nen zweiten Nebenjob zu und spare. Wenn du dann das nächste mal einen Artikel unbedingt benötigst hast du dir die 100 € dann bereits angespart.

Kommentar von akulm ,

NEEEEIIIINNNN!!! OMG ich würde mir niemals ein Kleidungsstück über 100 Euro kaufen, ich rede von 10 Sachen und 115 für 10 Sachen ist doch nicht so viel, oder?

Kommentar von akulm ,

Meine Mutter arbeitet zwar, aber bekommt kein Geld, weil sie für uns alle daheim sein will ( 6 Kinder)

Kommentar von Frageste11er ,

dann lässt du dich von der Zeitung aber ziemlich abziehen. 33€ pro Monat. das sagt schon alles.

Kommentar von akulm ,

 Ich kriege 45€ im Monat aber, wenn ich nur 2 Monate arbeiten würde , hätte ich erst 90€ und das würde nicht reichen, wenn ich mir für115 € was bestellen will. Außerdem würde ich eigl. 90 bekommen aber ich teil es mir mit jemandem

Kommentar von Irina55 ,

Sie arbeitet und kriegt kein Geld :D ?

Kommentar von akulm ,

Was ist daran so lustig. Das ist doch auch arbeiten (sogar sehr hart arbeiten) , wenn man daheim für Ordnung sorgt, putzen, staubsaugen, aufräumen, wäsche legen, mit dem hund gassi gehen.......mach das erstmal und dann noch 6 Kinder alle 10 minuten zum sport oder irgendwelchen veranstaltungen fahren!

Antwort
von ichhassedich25, 55

Schlimm, dass man mit 13 Jahren schon so Klamottensüchtig ist

Kommentar von akulm ,

Haha, ich brauch sie nicht;)

Kommentar von SyntaxZ ,

Ja , echt schlimm . Die arme Mutter . Wenn du keine Kritik vertragen kannst dann verstehe ich nicht was du hier suchst .

Kommentar von akulm ,

Ist das jetzt ironisch gemeint, ich kann Kritik sehr gut vertragen

Antwort
von Geisterstunde, 45

Spar einfach Dein Geld.

Kommentar von akulm ,

Damit ich mir für 115 € Kalmotten kaufen kann, muss ich 3 Monate Zeitung austragen, bis dahin sind die Sachen die ich will lääängst ausverkauft!!

Antwort
von MonaLisa557, 36

Miste deinen Schrank aus. Dann sage das du neue brauchst.

Kommentar von akulm ,

Weißt du, was sie dann sagt: "Ne du bekommst keine neuen Klamotten mehr, du hast grad deinen Schrank ausgemistet und soo viele schöne und gute Sachen aussortiert, da seh ich nicht ein dir was zu kaufen " Das sagt sie jedesmal:)

Kommentar von MonaLisa557 ,

Dann spende sie an Bedürftige oder verkaufe sie auf dem Trödelmarkt. So haste Platz im Schrank und hilfst anderen oder verdienst ein Teil selbst zurück. Und die neuen Klamotten kann man als Belohnung oder so ansehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten