Frage von SteckeroderDose, 120

Wie kann man seine Kondom Größe heraus finden, wie misst man das würde mich mal interessieren?

Bitte nicht zu mathematische Rechnung Danke!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ragglan, 35

Umfang (in mm) des erigierten Penisses durch zwei teilen. Das ist die nominale Breite. Auf die Packung schauen und die Größe nehmen, welche des ermittelten Umfangs entspicht. 

Kondomgrößen werden in mm angegeben, die werden gemessen, wenn das Kondom flach auf liegen. 

Zu große Kondome, selbst drei mm reichen da bereits, können zu einem Abrutschen führen. Probier eine neue Kondomsorte vorher ... ganz für dich allein vielleicht ... aus, um zu schauen, ob sie gut sitzen.

Kommentar von SteckeroderDose ,

Danke nur du meinst denn Umfang multiplizieren und nicht dividieren sonst müssten 40mm ja 8cm breite haben und misst man um denn Penis herum  

Kommentar von ragglan ,

Nominale Breite ... der Durchmesser wird anders ermittelt. ;)

Kondomgrößen werden überwiegend nicht als Länge, sondern eben als nominale Breite angegeben.

Kommentar von SteckeroderDose ,

Ne sry hab ... gelabert

Kommentar von SteckeroderDose ,

Du hast recht

Antwort
von Christianwarweg, 18

Die Länge ist meist egal, da es, außer bei TheyFit, sowieso kaum mehr als eine Länge gibt. Man muss ja auch nicht ganz abrollen.

Den Durchmesser des Penis kannst du mit ausdruckbaren Schablonen messen, die du drumlegst, wenn er steif ist, mit so einer Art Schieblehre (hab ich am Welt Aids Tag mal an einem Stand gesehen), mit einer richtigen Schieblehre, mit einem Wollfaden etc, den du drumlegst und hinterher misst... der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Die Standardmethode ist wohl eine Maßband.

Damit hast du dann deinen Umfang ermittelt. Umfang durch 2 ergibt.. nicht den Durchmesser, sondern das, was bei Kondomen als nominale Breite genannt wird und dem flachgedrückten Kondom entspricht.

Wenn du also 125 mm hast, ergibt das 61,25 mm nominale Breite, wären dann Kondome mit 60 mm oder weniger. Ich habe diese Größe, komme aber auch gut mit kleineren Kondomen zurecht.

Kommentar von SteckeroderDose ,

Danke

Kommentar von Christianwarweg ,

Büdde.

Antwort
von staffilokokke, 53

Umfang in Millimeter geteilt durch zwei. Der Wert (ca) steht auf der Gummiverpackung.

Kommentar von SteckeroderDose ,

Danke nur was für ein Umpfang

Kommentar von staffilokokke ,

Von Deinem Ding im erregiertem Zustand. Einmal rum.

Kommentar von SteckeroderDose ,

Achso sry falsch gelesen!

Kommentar von SteckeroderDose ,

Danke!

Antwort
von engelsliebe, 44

Dein penis sollte im erigierten zustand sein also steif und dann misst du ab den ansatz bis zur eichelspize. Mit einem maßband oder eine leiste die man sich im inet ausdruckt und dann schaut man auf der leiste oder im inet wie groß er ist aber man muss auch an der dicksten stelle den umfang dazu messen so hast du deine größe

Antwort
von konzato1, 47

Kondome sind so dehnbar, dass sie praktisch über jedes Pullermännchen passen. Du mußt da also keine Wissenschaft draus machen. Kaufe dir einfach ne Packung und teste es selbst aus.

Kommentar von SteckeroderDose ,

Danke wollte nich deswegen wissen hat mich einfach nur mal interessiert

Antwort
von railan, 38

In der Apotheke des Vertrauens mit einer Schablone...

Antwort
von sonnymurmel, 31

schau mal hier:

http://kondomgroesse.com/

;-) Lg

Antwort
von Zyrober, 31

Du hast "normal"... roll halt nur soviel ab, wie du brauchst. :o)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community