Wie kann man seine Einschlafroutine schnell wiederherstellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da musst du dich leider selbst etwas zu zwingen. Nimm dir fest vor, dich gegen 8,9 wirklich auch in Bett zu legen. Trink abends einen Tee oder eine warme Milch, die deinen Körper runter fährt und dich müde macht. Mach das am besten ein, zwei Wochen, dass du da wirklich rein kommst. Dusche dich vlt nochmal warm ab oder leg dir ein Wärmekissen unter die Decke. Wärme = Entspannung = Müdigkeit ;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Notfalls solltest du noch zeitiger aufstehen damit du abends wieder zeitiger müde bist, dann kannst du das aufstehen langsam wieder auf die gewünschte Zeit umstellen, aber weiterhin zur gewünschten Zeit schlafen gehen. Sollte klappen. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einen Wecker stellen, der dich daran erinnert früher zu schlafen. Aber es wäre besser, wenn du ihn früher als normal stellst, weil du ja nicht sofort einschlafen kannst :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung