Frage von hanswurst2000, 25

Wie kann man seine eigene webseite erstellen?

Hallo ich möchte meine eigene Website erstellen aber sie soll profesionell sein und ich will auch wenn man bei google den namen meiner seite schreibt das die seite auch bei google auftaucht und ich möchte auch denn link bearbeiten also ohne das da steht z.b www.blabla.jimdo.de oder wix.de

Antwort
von threadi, 6

Wenn Du selbst eine Webseite erstellen möchtest ohne Baukästen wie jimdo oder wix zu verwenden, wäre der erste Schritt, dass Du dir HTML und CSS beibringst (wenn Du es nicht bereits kannst). Einen Einstieg findest Du hier:
https://wiki.selfhtml.org/wiki/HTML/Tutorials/HTML-Einstieg/Kapitel1

Für die ersten Tests brauchst Du auch keinen Webspace, das kannst Du alles auf deinem eigenen Rechner machen.

Wenn Du ein professionelles Design haben willst, kannst Du dieses entweder selbst entwerfen oder ein fertiges Design kaufen. Diese gibt es i.d.R. zum Download, so dass Du "nur" noch den HTML- und CSS-Code dazu schreiben musst. Schau dich mal nach "Webseiten designs" um, das findest Du sicher viele Angebote.

Wenn Du dann die Webseite öffentlich bereitstellen willst, brauchst Du ein Webhosting. Dieses sollte neben dem Speicherplatz für die Webseite auch eine Domain beinhalten. Schau dir die Angebote hier dazu an und such dir ein passendes für dein Projekt heraus:
https://www.webhostlist.de/webspace

Um die Seite dann bekannt zu machen, musst Du viele weitere Dinge beachten. Schau dich dazu nach dem Stichwort SEO (Suchmaschinenoptimierung) um und befolge die Ratschläge, die du dabei findest. Auch die Domain, die Du für deine Webseite wählst, sollte bereits auf der Basis gewählt werden, denn sie sollte wichtige Keywords zum Thema deiner Seite enthalten.

Alternativ zu dem ganzen kannst Du natürlich auch jemanden damit beauftragen für dich die Seite zu erstellen. In dem Fall musst Du mit einmalig hohen Kosten rechnen, zzgl. zu den monatlichen Kosten die Du auch hättest wenn Du die Seite selbst erstellst.

Antwort
von frax18, 7

Google ist ganz gut darin selbst zu erkennen, welche Seite für die Internetnutzer interessant sind und welche nicht. In erster Linie sollte deine Seite also guten Content aufweisen, damit sie viel besucht wird. An zweiter Stelle benötigst du gutes SEO. Das sind Dinge, die man mit ausreichenden Recherchen im Web auch allein tun kann. Google rankt dann anhand des Namens bzw. bestimmter Schlüsselworte deine Seite nach oben und damit erhältst du auch eine bessere Position in den Suchergebnissen.

Antwort
von ctest, 4

Zum Beispiel mit KOMPOZER, damit kann man lernen, Web Seiten zu erstellen. Wenn die dann richtig laufen, dann muss man sich einen Domainnamen reservieren lassen. Und dann kann man nur hoffen, dass Suchmaschinen, wie Google, den Seiteninhalt, so interessant finden, dass sie die Seite listen.

Antwort
von Cemmo34, 19

Designen, Programmieren und vermarkten viel glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten