Frage von HICYSDF, 48

Wie kann man sein Selbstwertgefühl grundlegend stärken?

Man liest ja immer so Tips im Internet, aber ich frage ich mich, ob die auch bei massiven Selbstwertproblemen helfen

Antwort
von Eselspur, 14

Ich halte nicht besonders viel von Tipps.

Aber eine Entwicklung in eine bestimmte Richtung stärkt sicher nachhaltig (und nicht oberflächlich das Selbstwertgefühl): Die Erfahrung, selber um seiner selbst willen geliebt / gemocht / gestärkt zu sein; Herausforderungen anzunehmen; seine eigene Stärken wahrzunehmen und seine Schwächen anzunehmen; Gott vertrauen zu können, der uns selbst dann annimmt, wenn wir uns selbst nicht ausstehen können.

Antwort
von Ellen9, 29

Ob irgendwelche Tipps helfen, weiß ich nicht; doch es ist möglich, dass man sein Selbstwertgefühl stärken kann. Wenn Du weißt, wo Du stehst, wo Du hingehörst, und Du Dich keineswegs aufgibst, stärkt sich das Selbstwertgefühl beinahe wie von selbst. Klar braucht man Geduld, Selbstvertrauen und Standhaftigkeit; ist nicht so einfach sich das zu bewahren; doch unbezahlbar, wenn Du verstanden hat, dass das Leben von niemand anderes abhängt, als von Dir selbst. Lass weg, was wehtut; so triffst Du vermutlich richtige Entscheidungen für alles Weitere. ♡-liche Grüße

Antwort
von Canteya, 25

Nah, ich glaube am besten ist es einfach mit ner Bestätigung einer anderen Personen ... wenn der Freund/die Freundin zB sagt, wie huebsch du bist, dass er/sie alles an dir liebt ... Aber wenn man in keiner Beziehung ist? Ich denke, dass man sich dann erstmal Gedanken darüber machen sollte, was einen gluecklich macht. Liegt es zB an der Figur, kann man Sport machen. Oder auch so Sport machen, einfach aus Lust oder Langeweile, kann auch mächtig die Laune heben. Bestimmte Dinge kann man behandeln lassen, seien es die Pickel im Gesicht etc ... alles geht natuerlich nicht weg, aber man kann auch selbst viel reißen (zB neuer Klamottenstil), damit man sich besser fuehlt. Ist man niedergeschlagen wegen der Schule, dann setzt man sich die naechsten Wochen mehr dran, dass man besser wird und sich nicht selbst wegen den Noten runtermacht ... Es gibt so viele Möglichkeiten, man muss einfach nur das Beste fuer sich selbst finden. Alles Gute

Kommentar von Seanna ,

Ja, ist sehr sinnvoll mit miesen Selbstwertgefühl dieses auch noch auf einen anderen Menschen aufzubauen damit man völlig abhängig von dessen Wohlwollen ist... DAS nenn ich dann mal -echten- Selbstwert. [/ironie]

Kommentar von Canteya ,

Nein, so meinte ich das nicht. Aber wenn man weiß, dass ein anderer einen so mag/liebt, wie man ist, ist es doch irgendwie auch leichter, sich selbst zu akzeptieren

Antwort
von voayager, 16

sich Aufgaben mit Anspruch stellen und sie bewältigen, sich lernen durchzusetzen, lernen Nein zu sagen, eine Geisteshaltung entwickeln

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community