Wie kann man seinen Körper, wenn man sich auf einen guten Körper hingearbeitet hat (Sixpack, Arme usw.), dazu bringen, auf diesem Stand zu bleiben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

Nein, der Körper bleibt leider nicht genauso.
Du müsstest eigentlich genau das selbe Training immer noch weiter machen, nur dass du dabei die Intensität des Trainings nicht mehr erhöhst.
Sprich das, Gewicht welches du  bewegst nicht mehr erhöhen und auch die Wiederholungszahlen nicht weiter steigern.
Genau das Gleiche gilt natürlich auch für den Ausdauersport.
Bei der Ernährung solltest du deinen Kcal Bedarf natürlich genau abdecken, dann nimmst du weder zu noch ab.
So wird sich dein Körper auch nicht verändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach, der Körper speichtert die Muskeln, die er fürs "überleben" braucht. Wenn du ihm 10x100kg Bankdrücken vorgaukelst hat er irgendwann die Muskulatur dafür.

Machst du auf Dauer nurnoch 5x80kg reduziert er langfristig die Muskulatur um Energie zu sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine gute Möglichkeit den Körper dann zu halten ist von der Aufbauphase in die Ausdauderphase zu wechseln. Das bedeutet mehr Wiederholungen mit weniger Gewicht. Das stärkt die Muskeln zusätzlich und hilft den Körper weiterhin definiert zu halten. So sieht es nicht nur nach viel aus, sondern es steckt auch was dahinter :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest vor allem auch, neben deinen regelmäßigen Trainingseinheiten, auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung achten. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

bleibt der Körper wie er momentan ist oder verliert man Muskelmasse

Er verliert sobald man weniger macht. Muskelaufbau ist komplett reversibel - ob mit oder ohne Nahrungsergänzungsmittel.

Der Körper baut nie freiwillig Muskeln auf, fehlt die Notwendigkeit, so sind sie für ihn nur eine unnötige Belastung. Der Körper muss also durch Arbeit oder Sport zum Muskelaufbau gezwungen werden.

 Aus gleichem Grund hält der Körper auch keine Muskeln. Was antrainiert ist, geht ohne Reiz wieder weg. Immerhin haben die Muskeln eine Art Erinnerungsvermögen und bauen sich dann schneller wieder auf.  

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Körper wird nicht so bleiben glaube Ich, sondern er wird zuerst weiter aufbauen, aber da der Körper nicht mehr an sein Limit gebracht wird, wird der Körper die Muskeln langsam abbauen, weil er sie nicht mehr so stark benötigt.
Keine Karantie aber ich glaube das es so sein könnte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung