Wie kann man sein Handy am besten schützen, um nicht überwacht zu werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde mich zwar nicht als Experten betiteln, aber ein wenig auskennen tue ich mich dann doch :

Um dein Handy so zu überwachen müsste er eine "App" auf deinem Handy installiert haben. Entweder er hat sich dein Handy geschnappt und es manuell darauf geladen oder dir eine Datei geschickt, in der ein unerkannter Anhang versteckt ist. Selbst wenn er das gemacht hätte, müsstest du ihn aber irgendwie ausgeführt haben, glaube ich aber weniger, dass das passiert ist.

Im Endeffekt denke ich eher, dass er sich einen Spaß erlaubt hat. Ein Freund von meinem Bruder hat auch mal so nen Komiker mitgebracht, der meinte er hätte über unseren Router sämtliche mit dem Internet verbundenen Geräte gehackt und kann alles mitlesen. Waren alles nur leere Worte, war garnichts.

Sollte es aber passiert sein, solltest du dein Handy zurücksetzen,komplett auf Werkseinstellungen. In Zukunft dann darauf achten, dass keiner mit deinem Handy rumspielt oder sowas. 
Mach dir keine zu großen Gedanken, kann mir nicht vorstellen, dass da irgendwas auf deinem Handy ist, was nicht hingehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu müsste er Gelegenheit gehabt haben, auf deinem Handy eine App zu installieren, die im Hintergrund bleibt aber mit der das Gerät ferngesteuert werden kann. 

Erstens: Zugangsschutz für das Smartphone - bspw. über die typische Sperrfunktion oder Fingerabdruck.

Zweitens: Vernüftige "Passwörter", die man nicht schnell durch Beobachtung beim Freischalten sehen kann, oder die einfach erraten werden können.

Solltest du Bedenken haben, solltest du dein Smartphone über die Werkseinstellungen komplett zurück setzen. Macht aber dann Arbeit, alles wieder herzustellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von llijnnasil
17.06.2016, 19:00

Danke für die Antwort.

Falls solch eine App auf meinem Handy im Hintergrund läuft, wie kann ich diese löschen? Gibt es da eine Möglichkeit?

0

Dazu müsste er Zurǵriff auf dein Handy haben. Wenn er richtig gut ist und wirklich ahnung hat, ginge es vielleicht auch über einen Fernzugriff. Wenn dem so ist, was ich nicht glaube, dann müsstest du dir eine neue Simkarte besorgen (mit neuer Rufnummer) und vorher dein Telefon zurücksetzen, also alles auf den Auslieferungszustand bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?