Frage von Helliguitar, 20

Wie kann man Schriftstellerin werden?

Hallo , ich würde später gerne Schriftstellerin werden , ich schreibe und lese auch sehr gerne . Also ich bin jetzt 15 und meine Frage wäre jetzt , ob ich schon irgendetwas dafür tun kann -sprich irgendwelche Kurse oderso Belegen ect. ?und wie genau so etwas abläuft , also ob man das studieren kann oder es einfach nebenbei machen sollte ...?

Antwort
von RenaUchiha, 20

Es gibt sogar sehr viele Dinge die du tun kannst.
Zu erst einmal solltest du schön fleißig schreiben. Versuch dich ruhig auch an verschiedenen Genres. Dabei solltest du immer versuchen dich ein wenig zu verbessern. Bücher zum Thema Schreiben sind auch nicht verkerht um ein paar Grundtechniken kennen zu lernen.
Ein Betaleser wäre auch nicht schlecht oder eine Art Ratgeber der dir zur Seite steht, sollte es mal nicht weiter gehen oder du Fragen haben. Enny Wilsbrook macht so etwas zum Beispiel: http://www.enny-wilsbrook.com/
Bei Schreibwettbewerben teilzunehmen bringt dir Feedback, Übung und im Falle eines Gewinns gutes Material für dein "Autorenportfolio". Du kannst auch schon versuchen eins deiner Werke als ebook rauszubrignen, dir einen Agenten zu suchen oder bei kleineren Verlagen eine längere Kurzgeschichte oder Geschichte unterzubringen. Jede Art von Veröffentlichung kann dir später helfen. Ein Autor braucht schließlich auch eine Art Lebenslauf. Je mehr dort drin steht desto besser.
Zu den Kursen: Es gibt ein paar Kurse die man belegen kann, allerdings solltest du Acht geben, dass du dich dabei nicht zu sehr beeinflussen lässt. Es hilft auf jeden Fall, um die Möglichkeiten und Techniken kennen zu lernen. Den eigenen Stil kann man nur allein entwickeln durch viel Übung.
Ein Studium in dem Sinne gibt es nicht. Du könntest Literatur studieren, allerdings bringt dich das als Autor nicht zwingend weiter. Meine persönliche Empfehlung wäre: Such dir eine Jobrichtung die dir Spaß macht und Geld einbringt. Das Schreiben solltest du lieber nebebei machen, da es nur selten genügend Geld generiert um sich damit das Leben zu finanzieren. In Deutsch solltest du gut aufpassen ;) Abgesehen davon ist das Meiste tatsächlich schreiben, schreiben, schreiben.
Viel Spaß und Erfolg!

Antwort
von Kuestenflieger, 18

Die meisten Autoren haben Lebenserfahrungen und Berufe . Daraus entstehen dann Geschichten oder Romane .

Fantasien hat jede , da braucht es keine Literatur drüber .

Antwort
von Mohrsche, 10

Man kann kreatives schreiben studieren, doch dazu musst du sehr sehr gut sein.

Melde dich doch bei einem Schreibportal an: https://belletristica.com/de

DA kannst du deine Texte hochladen. die werden dann kommentiert und bewertet. Die Community ist sehr freundlich und nimmt jeden neuen schnell auf (bin da, wie man vl merkt auch angemeldet)

Lg Mohrsche

(oder wenn du dich auch dort anmeldest: Polla)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten