Frage von problemkind28, 56

Wie kann man schnell und effizient den eigenen Habitus verändern?

Mich würde das mal grundsätzlich interessieren, damit ich besser mit anderen Menschen klar komme. Vor allem wie lange dauert so etwas?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von werbinichbinwer, 46

Dafuer musst du drastisch dein Leben aendern. Das Gehirn laesst sich durch Intensive Erlebnisse umprogrammieren. Je aelter du wirst umso laenger dauert dieser Prozess. Wenn du unter 30 Bist kann ein Jahr im Ausland losgeloest von deinen Gewohnheiten und bekannten Gesichern wunder wirken.

Kommentar von problemkind28 ,

Ich werde aber nicht beeinflussen können welche intensiven Erlebnisse mich wie prägen, oder? Also ich kann mich nicht auf ein Ziel hin umprogrammieren. Ich werde diesen Sommer 29 Jahre alt, meinst du das macht noch Sinn?

Kommentar von werbinichbinwer ,

Ich werde aber nicht beeinflussen können welche intensiven Erlebnisse mich wie prägen, oder?

Klar laesst sich das beeinflussen. Zum Beispiel durch die Entscheidung an Wochenenden zu reisen, den Arbeitsplatz zu wechseln, andere Leute kennenzulernen,...

Ich werde diesen Sommer 29 Jahre alt, meinst du das macht noch Sinn?

Ja. Man lebt ja schliesslich nur einmal. Wenn du was aendern willst, dann du das. 

Kommentar von problemkind28 ,

Oder anders formuliert: Welche intensiven Erlebnisse werden mich wie prägen?

Kommentar von werbinichbinwer ,

Erlebnisse, die du mit starken Emotionen verknuepfst.

Antwort
von PicaPica, 34

Man hat nun mal einen ganz bestimmten Charakter, den man nicht grundsätzlich umprogrammieren kann. Niemand kann auf Dauer gegen sein wahres Naturell leben.

Was man kann ist, aus Fehlern lernen und manche Dinge besser machen, auch evtl. netter, hilfsbereiter Anderen gegenüber werden. Wenn einem das aber überhaupt nicht liegt, geht auch das nicht auf Dauer.

Akzeptiere dich so wie du bist und mach das Beste draus, sprich bleib im Großen und Ganzen so wie du bist, denn, wie Günther Grünwald stets so treffend sagt, etwas Anderes bleibt dir eh nicht übrig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community