Frage von Schokosmile, 46

Wie kann man schnell besser werden im laufen?

Hallo!

In ein paar Wochen nehme ich an einem Lauf teil. Dieser ist 4,2 km lang. Mein Ziel ist es diese Strecke in unter 20 Minuten zurückzulegen. Ist es möglich das zu schaffen? Wie oft muss ich laufen gehen und wie lang sollte die Strecke sein, welche ich zum Laufen verwende um an dieses Ergebnis heranzukommen?

Liebe Grüße Schokosmile

Antwort
von Teifi, 9

Um schneller zu werden, muss man ab und zu schneller laufen. Deshalb sind die Ideen mit dem Intervalltraining der anderen User sehr gut und leicht umsetzbar.

Ob das für dein Zeitziel reicht, kann dir hier niemand beantworten. Unter 20 Min. für 4,2 km ist durchaus ehrgeizig; einen Schnitt von unter 5 Min. pro Kilometer will erst mal gelaufen sein.

Ob du das schaffst, hängt ab von Alter, Geschlecht, Größe und Gewicht und vor allem von deinem derzeitigen Trainingszustand ab (d.h. wie schnell bist du zur Zeit auf welcher Strecke?).

Und dann ist natürlich noch die Frage, wie viel Zeit ist noch bis zu dem Lauf? Gute Trainingspläne für 5km, die über acht Wochen gehen und die du gut übernehmen kannst, findest du hier:

http://www.runnersworld.de/trainingsplan/5-km-trainingsplaene.278381.htm

Antwort
von RunningSushi, 12

Das ist ein CocaCola Junior Marathon stimmts. In Wien hatten sie nicht mal ne Zeinehmung daher bringt trainieren nix. Falls es aber Zeit gibt solltest du Intervalltraining auf der Laufbahn machen (7x200m) wenn du belastungsfähiger sein willst mach nach dem Laufen Dehnübungen , die Muskelkater verhindern. Wenn du dir pro Woche allerdings 2 Ruhetage gönnst wird die unter 20min Zeit dir gehören . GLG RunningSushi

Antwort
von xhotmanx, 22

In diesem Fall weil die Zeit zu knapp ist fast jeden Tag. Immer Stoppuhr dabei haben und langsam anfangen. Jeden Tag etwas schneller werden und bis zum Ereignis Tag durchziehen. Irgendwann merkst du wie schnell du laufen musst

Antwort
von Markusalem, 9

Wichtig ist, dass du nicht immer nur kurze Strecken läufst, sondern auch ab und zu mal was längere Distanzen einbaust. Intervalltraining bringt auch immer viel. Einfach auf dem Sportplatz 200 Meter sprinten und dann 200 Meter locker traben - das ganze 10 mal hintereinander.

Antwort
von els123, 19

Bei mir ist es so, dass wenn Ich zwei Tage was mache, ich mich körperlich sofort besser fühle. Wenn du in der Woche 3-4 mal gehst müsste es passen(so ist es bei mir). Was ich dir empfehlen kann ist:viel trinken, viel Obst und Gemüse!!!!!! Was auch gut ist, ist vor und nach dem laufen 5 min. dehen;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community