Wie kann man schnell 3 Kilo in einer Woche abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Du bist gut im normal Gewicht drin lass das bloß. Aber es spricht ja nichts dagegen sich Gesund zu ernähren und dir einen Sport aussuchst der deine Kraft und oder Ausdauer fördert. Vieleicht fehlt dir ja der ausgleich. Und außerdem währe 3 Kilo die Woche viel zu viel. Da kommt die Haut nicht hinterher und sie fängt dann an zu hängen. Lieber langsam abnehmen. Was ich dir aber nicht empfehlen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde dein Gewicht ist ok. Achte einfach auf gesunde Ernährung um dein Gewicht zu halten das ist viel schwerer. Ein bisschen Sport wäre auch gut z.B. Radfahren,laufen oder schwimmen gehen. L.g

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das schaffst du nur mit Amputation von Gliedmaßen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte? So viel Kilo ist das nun wirklich einmal nicht... Und wenn du schon unbedingt abnehmen möchtest, geht das nicht so schnell wie du es dir vorstellst😬 Naja wichtig ist viel Sport und gesündere Mahlzeiten (aber halte unbedingt die Mahlzeiten auch ein!! Keine weglassen... Das wird auf Dauer ungesund für dich...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spinnst du? Du hast Normalgewicht. Geh lieber mal zum Psychologen, wenn du dich fett findest. Wenn du das halten willst, dann geh joggen und ernähr dich gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 7jahre älter als ich (m) und genauso schwer wie ich du brauchst nicht abnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh joggen und ernähr dich gesund. Es viel und regelmäßig aber GESUND. Sonst kommst du zu dem bekannten "Jojo-Effekt". Übrigens , ich M finde es überhaupt nicht schön wenn Mädchen/Frauen zu dünn sind. Am schlimmsten wenn man die Rippen krass sehen kann. Darauf steht niemand.

Mein Tipp: Mach Sport und ernähr dich ausgewogen ( süßes in Maße sind Ordnung) dann wirst du auch gut aussehen . Mach nicht den Fehler und es weniger...dann nimmst du zwar schnell ab aber nur vorübergehend. Die Kilos kommen dann ganz schnell wieder mit drauf und bring auch Freunde mit wenn du weist was ich meine ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würdest du 3kg abnehmen wärst du untergewichtig und dadurch würden sich Beschwerden melden ich rate dir davon ab auch wenn du dich nicht wohl fühlst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nishiwaa
23.05.2016, 14:35

Das ist bei weitem nicht untergewichtig.....

0
Kommentar von bumbettyboo
23.05.2016, 14:38

Doch es wäre definitiv zu wenig

0

Wenn das nachhaltig sein soll: Nur durch Fettabsaugung. Aber laut BMI Rechner bist du im unteren Bereich des Normalgewichtes. (http://www.bmi-rechner.net/danke.htm)

Drei Kilo weniger und du bist schon im Untergewicht.

Ansonsten ist langsam abnehmen besser.

Wenn du dich mehr Sportlich betätigst, nimmt der Körper-Fettanteil ab und der Muskelanteil zu. Vielleicht hilft dir das. Muskeln wiegen übrigens mehr, als Fett. Also nicht erschrecken, wenn du durch Sport schwerer wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist fast Untergewichtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auch so größ Wiege auch so viel ich finde Frauen an denen was dran ist ist viel schönerer ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast Idealgewicht... Magersucht Alarm... ab zum Psychologen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salzprinzessin
23.08.2016, 10:56

Da dies nicht deine erste Frage zu diesem Thema ist, denke ich, dass es wirklich gut wäre, wenn du dir professionelle Hilfe suchst. Du hast dich da irgendwie "verrannt" und das Gefühl für deinen Körper verloren scheint mir.

0