Frage von LuKo1507, 82

Wie kann man Scheibenbremsen reparieren?

Hallo An meinem Fahrrad funktionniert seit einer Woche die Hinterbremse garnicht mehr. Wenn ich bremse hat es keinen Wiederstand. Auch die Vorderbremse bremst nur sehr schlecht...

Was kann ich dagegen tun?

Kann ich das selber machen oder muss ich zu einem Fachmann gehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von WalterD, 37

Man kann das selber reparieren, und jetzt kommt das aber... man benötigt spezielle Anschlüsse um das Öl in die Bremse zu bekommen (ca. 15 - 20 €) man benötigt das spezielle Öl (5 - 10 €) und wenn´s dann doch nicht funktioniert Reparaturkits für die Bremskolben oder Bremszylinder und es ist eine Schweinerei weil immer etwas Öl danebentropft.

Die Anschlosse sind für jedes Bremsenfabrikat unterschiedlich d.h. neues Fahrrad neue Anschlüsse und eventuell auch andere Bremsflossigkeit.  

Also Fahrradhändler         


Antwort
von kuku27, 32

So wie du schilderst und fragst ist es ratsam entweder die Werkstatt zu besuchen oder einen versierten Freund zu fragen ob er dir das beibringt. Bremsen sind Lebensretter, spiel dich nicht damit.

Hat man Erfahrung dann kann man es meist leicht selber machen.

Antwort
von LustgurkeV2, 42

du musst auch sagen ob du ne oeldruckbremse hast oder eine mechanische.

wenn man technisch versiert ist kann man durchaus selber reparieren.

ich vermute aber mal daß das für dich neuland ist. also schieb dein hobel in die nächste werkstatt und lass erstmal gucken was los ist. das sollte auch nix oder wenig kosten.

Antwort
von HaraldSchD, 36

Las es jemand machen der sich damit auskennt. Die Beläge müssen in einem bestimmten Winkel angebracht werden, damit sie einwandfrei funktioniert.

Kommentar von downhillmaster ,

Falsches System ^^ Das gilt bei Felgenbremsen, nicht bei Scheibenbremsen (und bei Felgenbremsen ists relativ ersichtlich)

Kommentar von HaraldSchD ,

Stimmt, total übersehen das er Scheibenbremse geschrieben hatte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community