Wie kann man quecksilber am besten aufsammel ohne es zu vernichten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du wirklich ausgebildeter Chemiker bist, hättest du diese Frage wahrscheinlich nicht gestellt.
Da du mit Quecksilber "spielen" möchtest, gehe ich mal davon aus, dass du kein Chemiker bist. Zumindest kein vernünftiger, denn dieser würde nicht mit Quecksilber im Haushalt herumspielen.

Mein Rat, lass es sein. Ist aber deine Sache, ob du dir das ganze Haus mit Hg kontaminierst. Ist ja nur sehr Organschädigen und Fruchtschädigend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gunnie83
01.12.2015, 22:14

warum schreibt ihr haushalt ich hab ein labor ja genau mit allem drum und drann gefahrenstoffschränken, augenduschen ,abzug 

0
Kommentar von Gunnie83
01.12.2015, 22:42

wenn kleine hg kügelchen auf meinen gefäßen bleiben dann amalgamiere ich es und bring es zum sondermüll depot

0
Kommentar von Gunnie83
02.12.2015, 16:27

bromwasser nicht brom gelbes bromwasser also sehr stark verdünnt

0
Kommentar von Gunnie83
02.12.2015, 16:27

Ich arbeite nur mit bromwasser

0

Du bist Chemiker und weißt nicht, dass der Dampfdruck von Quecksilber nicht zu unterschätzen ist?
Wenn du darüber bescheid wüsstest, würdest du damit nicht zuhause "spielen", schon gar nicht in einer Petrischale, wo alles munter in deine Wohnung dampft...
Außerdem ist Quecksilber, zumindest jetzt für Chemikerverhältnisse, auch nicht wirklich übertrieben teuer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musicmaker201
01.12.2015, 19:12

Wegen solchen möchtegern Chemikern wird der Ruf der Chemie immer schlechter...
Wenn man sich so seine anderen Fragen ansieht, sieht man wie weit er von der Bezeichnung "Chemiker" entfernt ist...

1
Kommentar von Gunnie83
01.12.2015, 22:09

ich habe das nur geschrieben weil ich erfahrung mit leuten haben die ienen aufs übelste beleidigen wenn man was mit hg zutun hat

0
Kommentar von Gunnie83
01.12.2015, 22:17

ach nur so ich experimentiere nicht im haus sondern im labor

0
Kommentar von Gunnie83
01.12.2015, 22:49

hahaha das war kein pures br2 sondern brommwasser dieses experiment stand in dem buch homechemitry

also bitte statt uns alle hier als pinguinf123ende dummköpfe zu beschimpfen das wir alle die klappe hallten und nach hause gehen ??

0

Die Chemikerkollegen, die ich kenne, beherrschen die deutsche Rechtschreibung, kennen die Gefährlichkeit von Quecksilber, wissen wie man damit umgeht und wie es sachgerecht entsorgt wird, ohne daß davon eine Gefahr für Mitmenschen und die Umwelt ausgeht. Ich kenne auch keinen Chemiker, der mit Quecksilber in Petrischalen spielt, es sei denn, seine Nervenzellen und sein Gehirn wären durch den ständigen Kontakt mit Quecksilber bereits so stark geschädigt, daß sein Verhalten wieder kindlich wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gunnie83
02.12.2015, 11:19

hat sich erledigt

0

Was möchtest Du wissen?