Frage von Anniiii98, 39

Wie kann man psychische Probleme wegen dem Ex lösen?

Hallo :) Seit ca. einem guten Jahr bin ich jetzt von meinem Ex Freund getrennt und habe auch seit fast 8 Monaten einen neuen Freund und bin sehr glücklich. Jedoch verfolgt mich oft mein Ex . Er hatte mich damals ständig manipuliert und durch extremes Theater und Psychoterror hat er es geschafft mich psychisch so zu manipulieren da ich Dinge wie Sex den er so 2-3 mal am Tag haben wollte einfach nur noch gemacht habe, damit er mich nicht mehr nervt . Ich habe mich oft einfach nur aufs Bett geworfen und gesagt "mach doch " und er hatte dann seinen Spaß . Ich habe ihm oft genug gesagt das ich das nicht will , jedoch hat er es nie respektiert . Auch haben wir wegen Kleinigkeiten tagelang Streit gehabt ( Bsp ich hatte ihn einmal nicht groß artig erschreckt . Er behauptete er hätte gerade einen Herzstillstand gehabt und war tagelang sauer wegen nichts ) . Er drohte sich umzubringende wenn ich Schluss machen würde . Morgens wachte ich auf und war zu Tode genervt . Es war nicht auszuhalten . Ich hätte ihn gerne wegen Vergewaltigung angezeigt jedoch war er noch nicht 18 geworden . Jetzt habe ich oft Angst das ich manche Gefühle obwohl mein jetziger Freund das Gegenteil davon ist bei ihm nachempfinde obwohl das nicht der Fall ist . Ich habe Angst das unsere Beziehung genauso enden wird und ich weiß nicht was ich dagegen tun soll . Kann mir jemand Tipps geben ?

Antwort
von habakuk63, 16

DU musst dich bewusst von deinem Ex befreien. Du solltest die Dinge und Aktionen, die du bei deinem Ex als negativ empfunden hast aufschreiben und auch dazu schreiben, was du als deutlich besser empfunden hättest und wie du heute reagieren möchtest, wenn solche Situationen oder Aktionen nochmal auftreten.

Diese Notizen packst du in einen kleinen Karton und schließt sie gut weg oder begräbst sie im Garten.

Du solltest unabhängig davon mit deinem neuen Freund sprechen, über deine Wünsche und deine Ängste. Nur wenn er deine Ängste und Wünsche kennt, kann er korrekt damit umgehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten