Frage von reigenxd3, 49

wie kann man programm nicht deinstallierbar deinstallieren?

Guten tag das chinesische programm 360 läst sich nicht beenden und nicht deinstallieren. in abgesicherten modus. da statet das programm nicht, kann es aber nicht deinstallieren. den ordner manuell zu löschen funtioniert auch nicht, hab schreibschutz auch weggemacht.

ich wollte versuchen das syystem neu aufzuspielen. das laufwerk geht immer auf und so klapt das nicht. kann ich das was auf der cd ist einfach auf einer cd ziehen?

ich wäre für hilfe dankbar.

Mt freundlichen Grüßen Reigen

Antwort
von Kajto, 49

Versuche mal eine Systemwiederherstellung auf den Zeitpunkt bevor Dir dieses nette kleine Trojanerchen das Leben schwer machte.

Oder erstmal mit IOBIT Uninstaller versuchen. Anschließend mit ADW drüber, um auch die letzten Reste zu entfernen.

Wenn das nicht hilft, dann die Systemwiederherstellung und wenn das nicht hilft, melde Dich nochmal.

Kommentar von Swagmaster300 ,

Das Problem mit einer Systemwiederherstellung ist nur, dass du wissen musst, wann du ungefähr den Trojaner bekommen hast.

Kommentar von reigenxd3 ,

Systemwiederherstellung hatte ich schon versucht gehabt , hab jetzt noch mal auf den frühsten zeitpunt gesetzt um sicher zu gehen, leider nichtts.

IOBIT Uninstaller hat wohl was gelösch, sodass es bei software nicht mehr angezeigt wird, aber es starten immer noch 360save und 360tray und 360 keakfixer.


Kommentar von Kajto ,

Bleiben noch ADW und Kaspersky cleaner. Beides Freeware Programme und wirklich gut.

Wenn die nicht helfen dann bleibt m.E. nur eine Neuinstallation.

Du kannst die Programme evtl. auch von Hand löschen und die Registry manuell säubern. Das ist aber nur versierten Anwendern zu empfehlen.

Aber vielleicht kennt sonst noch jemand eine Rettungsfunktion.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community