Frage von Jincheng2004, 55

Wie kann man Present Perfect und Present Perfect Progressive GUT unterscheiden?

Ich versteh den Unterschied schon und ausserdem habe ich viel Sprachgefuehl. Aber ich mach nocht alles 100 Prozentig richtig, vieleicht so 90 bis 95 Prozent . Aber ich will wissen, welche signal Woeter oder Regeln

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch & Grammatik, 19

Hallo,

das Present Perfect Simple bildet man mit have / has + Past Participle (bei regelm. Verben - ed; 3. Spalte in Liste der unregelm. Verben)

Mit dem Present Perfect Simple wird eine Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart oder Zukunft ausgedrückt.

Signalwörter für die Present Perfect Tenses (Present Perfect Simple + Present Perfect Progressive):

since (seit; Zeitpunkt), for (seit/lang/für; Zeitdauer),
today, this week/month/year, so far (bisher, bis jetzt), up to now
(bisher, bis jetzt), just (gerade), ever/never (jemals/niemals), yet
(noch, schon in Fragen), not yet (noch nicht), recently (vor kurzem,
neulich), often, always, already

Das Present Perfect Simple verwenden wir,

- wenn uns das Ergebnis der Handlung wichtiger ist als die Handlung,

- für wiederholte, einmalige und abgeschlossene Handlungen

Dagegen wird das Present Perfect Progressive/Continuous verwendet,

- wenn uns die Handlung selbst wichtiger als das Ergebnis der Handlung ist

- um zu betonen, dass die Handlung selbst noch andauert.

Dadurch wird die Dauer der Handlung besonders betont/hervorgehoben.

Das Present Perfect Progressive/Continuous wird gebildet mit have / has been + verb + ing

Beispiel:

(Situation: Ann steht mit farbbekleckster Kleidung,
an die Leiter gelehnt und macht eine Pause beim Streichen der Decke, die
gerade einmal zu 2/3 gestrichen ist.)

Ann’s clothes are covered in paint. She has been painting the ceiling.

Present Perfect Progressive/Continuous, weil uns die Handlung interessiert / wichtig ist.

Dabei ist egal, ob eine Handlung bereits beendet ist oder nicht.

Beispiel:

(Situation: Die Leiter ist verräumt. Ann steht mit
farbbekleckster Kleidung im Raum und betrachtet ihr vollendetes Werk,
die fertig gestrichene Decke)

The ceiling was white. Now it is blue. Ann has painted the ceiling.

Present Perfect Simple, weil uns das Resultat der Handlung (the painted ceiling = die fertig gestrichene Decke) interessiert / wichtig ist, nicht die Handlung selbst.

Hier ist wichtig, dass die Handlung zu Ende ist; has painted ist eine abgeschlossene Handlung.

Signalwörter für die Verwendung Present Perfect Simple oder Present Perfect Progressive:

Present Perfect Simple: how often, … times

Present Perfect Progressive: how long, since, for

Die Grammatik und Übungen (auch zu allen anderen englischen Zeiten) findest du auch im Internet bei ego4u.de und    englisch-hilfen.de.

:-) AstridDerPu

Kommentar von Jincheng2004 ,

Es ist schwer zu entscheiden wer die hilfreichste Antwort kriegt.

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Englisch, 22

Verlasse Dich bitte nicht auf diese so genannten "Signalwörter", denn diese sind für prsent perfect simple und present perfect progressive meist dieselben - davon abgesehen sollte man die "Lehre" von den Signalwörtern in deutschen Englisch-Grammatiken sowieso nicht immer glauben.

EINE Tatsache ist, dass im AKTIV (im Passiv gibt es present perfect progressive praktisch NICHT)  de Verlaufsform sich immer mehr durchsetzt. Allerdings  kann man nach wie vor in  ENGLISCHEN Grammatiken nachlesen, dass es heißen muss "I have lived in London for three years / since 2013", während international fast alle "I have been living" sagen und schreiben würden.

Natürlich kann man etliche Regeln zum Unterschied zwischen den beiden tenses aufstellen, aber hilfreich sind sie eigentlich nicht, sondern eher verwirrend. .

Wichtig allerdings ist EINS:

Nach wie vor gibt es einige Verben (stative verbs),  die im Normalfall NICHT in der progressive form verwendet werden, wie z.B. "know", "own", "like".

Ein Satz wie *  "I have been knowing this for a long time" dürfte für 99% aller Anglophonen auf der Erde immer noch falsches Englisch sein. Also nur "I have known this..." bitte!


Kommentar von Jincheng2004 ,

DANKE

Kommentar von Bswss ,

Gern geschehen!

Antwort
von lauralmbk, 28

Present perfect progressive wenn die Dauer betont wird:
He has been learning for 3 hours.

Present perfect wenn der Vorgang betont wird.

Kommentar von Jincheng2004 ,

Danke, dass weiss ich aber schon. Ich will es halt genauer! 

Kommentar von Jincheng2004 ,

DANKE

Antwort
von Awngr, 14

das ist im Prinzip der gleiche unterschied wie zwischen simple present und present continuous. 

d.h. was im Präsens simple present wäre ist present perfect, und was present continuous wäre ist present perfect progressive.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community