Frage von Juliya, 29

Wie kann man PDF datei so veränder dass sie nicht mehr aufgeht?

Wie kann ich eine PDF datei so speichern dass man sie nciht mehr aufmachen kann?

Antwort
von PWolff, 9

- Verschlüsseln

- ein paar Bytes in der Nähe des Anfangs verändern oder gleich alle Bytes nach dem ersten Dutzend austauschen

- Beim Erstellen der PDF-Datei kann man verschiedene Vorgänge komplett sperren oder von der Eingabe eines Passwortes abhängig machen. U. A. kann man schon das Lesen mit einem Passwort schützen.

Antwort
von data2309, 7

am einfachsten und schnellsten wäre es, wenn du das .pdf vom Dateinamen löschst. also bspw. die Datei heisst test1.pdf daraus ein test1 machen. Dann weiss niemand welches prog. zu öffnen benötigt wird. auch der pc nimmer. der zeigt dann an, das er die Datei net öffnen kann.

du kannst das .pdf aber jederzeit wieder hinzufügen und dann läßt sich die Datei wieder ganz normal öffnen.

Antwort
von woizin, 18

Nicht mehr öffnen? Dann ist die Datei nutzlos. Oder meinst Du "passwortschützen"? Für letzteres kannst Du PDF Creator nutzen.

Kommentar von Juliya ,

nö, wirklich wie in, das jemandem schicken und der kanns nicht aufmachen und bekommt einen fehöer angezeigt

Antwort
von GunnarPetite, 17

Du kannst den Dateiheader verändern. Nehme einen Hexeditor und kopiere die ersten 32 Hexwerte heraus und ersetze sie durch beliebige - voila, PDF kaputt. Wenn du die ursprünglichen wieder einsetzt, geht sie wieder. Ist etwas besser, als nur die Dateiendung zu ändern.

Antwort
von BobBizeps2307, 17

Rechtsklick auf der Datei > Eigenschaften > Sicherheit

so einstellen das man sogesagt nichts mehr damit machen kann.

ACHTUNG: mach eine voll funktionierende Sicherungskopie nicht das etwas schief geht

Kommentar von Juliya ,

Dann kann man es aber immer noch aufmachen. ich will dass wenn man es aufmachen will eine fehlermeldung kommt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten