Frage von OutlawzSouljah8, 42

Wie kann man 'P' herausfinden bei der Formel: y=x^2-px-q?

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, Mathematik, Schule, 24

Was mag der Ersteller der Aufgabe nur bezweckt haben, als er die Koeffizienten p und q mit den entgegengesetzten Rechenzeichen schmückte, wie sie in der p,q-Formel vorgesehen sind, und dann das Ding offenbar auch noch Formel nannte?
Ich finde, so etwas dient dazu, Schüler, denen das Ganze ohnehin ein Buch mit sieben Siegeln ist, nun erst recht zu verwirren.

Um die Frage zu lösen, bedarf es sowieso noch eines zweiten Punktes.

Antwort
von xSiedlerx, 41

Hey,

am einfachsten geht es mit dem Satz von Vieta:

-p = x_1 + x_2

Viele Grüße

Siedler

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 31

entweder du nimmst für p die Zahl, die vor dem x steht,

oder p=(y-x²+q)/(-x)   mit x ungleich 0

Kommentar von OutlawzSouljah8 ,

Was würde man dann bei dieser Aufgabe rechnen: -1=3^2-p3-q         

Kommentar von Ellejolka ,

wie heißt die genaue Aufgabenstellung ?

Kommentar von OutlawzSouljah8 ,

Der Punkt P liegt auf der Parabel y=x^2+px+q. Bestimme die vollständige Funktionsgleichung

Kommentar von Ellejolka ,

also hast du nur einen Punkt P und sollst irgend eine Funktion angeben, auf der dieser Punkt liegt? weil es gibt ganz viele.

Antwort
von iokii, 36

Kommt ganz drauf an, was gegeben ist.

Kommentar von OutlawzSouljah8 ,

Y=x^2-px-q  P (3/-1)

Kommentar von iokii ,

Das reicht nicht.

Kommentar von OutlawzSouljah8 ,

-1= 3^2-p3-q würde nicht ausrechenbar sein? 

Kommentar von iokii ,

Zumindest nicht eindeutig, du kannst aber p in abhängigkeit von q angeben, wenn du das willst.

Antwort
von MrMiles, 42

nach p umstellen, variable füllen und ausrechnen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community