Frage von AndrejMischa, 239

Wie kann man Olga Li unterstützen?

http://www.focus.de/politik/videos/botschaft-an-putin-abgeordnete-erhebt-schwere...

Li wendet sich darin direkt an Putin „Ihre Außen- und Innenpolitik – wenn Sie überhaupt eine haben – hat bereits zum Kollaps des russischen Finanzsystems und zur Zerstörung des Rechtsstaats geführt.

Das sagt eine tapfere Russin von Abgeordnetenhaus der russischen Stadt Kursk . Russland wurde von Putin zerstört. Das Volk leidet unter Armut.

Bin der Meinung, dass solche Menschen wie Olga Li die für Frieden, Freiheit und Demokratie kämpfen eine Unterstützung bekommen müssen. Wie kann man diese tapfere Frau unterstützen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Geraldianer, 55

Wir können hier die Öffentlichkeit auf diese mutige Frau aufmerksam machen. Offensichtlich wird sie ja schon von der Justiz verfolgt.

Wenn ihr Fall öffentlich sichtbar wird, wagt die russische Regierung nicht, brutal gegen sie vorzugehen. Bei Pussy Riot gab es ebenfalls viel Medienwirbel. Sie wurden zwar in ein Gulag gesperrt. Man hat sie aber auch relativ frühzeitig frei gelassen. Auch Russland fürchtet die Kritik der Weltöffentlichkeit.

http://europe.newsweek.com/meet-olga-li-single-mother-two-taking-putin-446953?ut...

Kommentar von JBEZorg ,

Die Verwirrten unter sich. :)

Kommentar von Geraldianer ,

Der Beitrag mag ja verwirrend wirken, wenn man nicht so gut in unsere Gesellschaft integriert ist. Aber wenn man Informationen zu den Geschehnissen verlinkt, kann sich jeder Leser ein eigenes Bild machen. 😷

Für die Menschen in Europa ist es eine Grundlage der Kultur, dass auch abweichende Meinungen und Kritik toleriert werden. 😜

Und durch Medienöffentlichkeit sind Menschen in Ländern wie der Türkei und Russland eben zumindestens teilweise geschützt. 😳

Den dortigen Regimen gelingt es nicht, alle Menschen von freien Informationen durch Internetsperren vollständig abzusperren. In Russland gibt es derzeit sicher nicht so einen hohen Anteil an kritischen Bürgern wie beispielsweise in der Türkei. Aber auch dort fürchten die Machthaber um ihre Pfründe. 💋

Kommentar von Sowjetunion208 ,

Mag sein dass pussy Riot recht schnell wieder draußen waren 

Schade , bei Ivanov und Co hätten sie das Licht wohl eher nicht mehr gesehen 

Antwort
von JBEZorg, 86

Man kann dich zusammen mit ihr auf eine einsame Insel verschiffen, damit ihr euch dann beim ersten Versuch den "Weltfrieden" herbeizuführen die Rüben einschlägt(oder auch einfach nur verhungert, weil euch Leuten noch nie ehrliche Arbeit in den Sinn kam und ihr nichts ausser Trollen könnt).

Kommentar von AndrejMischa ,

Wenn der Weltfrieden dann nicht in Gefahr sein wird, bin ich bereit.

Wir Europäer und paar tapfere Russinnen wollen einen sicheren Weltfrieden. Gott schütze uns.

Kommentar von JBEZorg ,

Gott schützt die Einfältigen. Das weiss man doch.

Kommentar von Huckebein ,

...und paar tapfere Russinnen

Na dann... :):):)

Antwort
von JoJoPiMa, 105

Na endlich mal ein Ansatz der Früchte verspricht.

Geldspenden sind z.Zt. die einzige Möglichkeit. Denn, Geld regiert die Welt. Ist so. Durch die westl. Sanktionen muss das mehr oder weniger über Umwege laufen. Hast Du Paypal? Besser wäre 1x eine richtig große Spende. Kannst dich hier melden, wenn interessiert bist, die Sache finanziell zu unterstützen.

Antwort
von Sowjetunion208, 161

na du kannst nach kiev und die tapferen swoboda um Jazenjuk und den gierigen Poroshenko unterstützen

und siehe da die gute Olga lebt noch, sag haben putins,, attentäter`` gepennt ?

Kommentar von AndrejMischa ,

Du bist ein Ultranationalist der Hass verteilen will.

Kommentar von Sowjetunion208 ,

ultranationalist ja

hass: na immer her mit den belegen dazu

Antwort
von sevastopol, 27

Lade sie in Deinen Trollbunker ein und schlage ihr vor, mit Dir in den Irak zu fahren. Da lernt man, wie Demokratie funktioniert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community