Frage von nesrin1112, 84

Wie kann man ohne Sport abnehmen? Wie viel nimmt man durch schwimmen ab?

Jo Leute ich fühle mich zwar nicht fett aber ich möchte gerne einpaar Kilos runter bekommen. Das aber ohne Sport und hungern weil ich keine Zeit habe. Wie Viel nimmt man durch ca. 4 1/2 intensives schwimmen ab. (Ich weiß das das Sport ist:)

Antwort
von onyva, 40

Sport ist zwar gut, aber für das Abnehmen nicht primär notwendig. Wenn du z.B. eine Stunde laufen gehst verbrauchst du dabei 500-700kcal. Die Kalorien kannst du aber auch über das Essen einsparen. ein höheres Defizit als 500kcal würde ich ohnehin bei einer langfristigen Abnehmphase nicht empfehlen. 

Leider weiß ich nicht was 4 1/2 schiwmmen sein soll. Aber Schwimmen ist wirklich einer der besten und gelenkschonensten Sportarten! Wenn du Zeit und Lust hast, bau es unbedingt ein.

Kommentar von nesrin1112 ,

Sorry da sollte 4 1/2 Stunden stehen

Kommentar von onyva ,

4 1/2 stunden am Tag? Oh WOW! Ehrlich :D! also da hast nen ordentlichen verbrauch und da solltest du dann auch noch unbedingt noch ordentlich essen!

wie sieht denn deine ernährung (mengenagaben) so aus? 

Antwort
von putzfee1, 18

Sag doch bitte zunächst mal dein Alter, deine Größe und dein Gewicht und den Grund, warum du überhaupt abnehmen willst, wenn du dich gar nicht dick fühlst.

Kommentar von nesrin1112 ,

Ich bin w/13, 1,67m und wiege um die 54kg.
Ich möchte nicht abnehmen weil ich mich dick fühle sonder weil ich in meinen Augen dicklich aussehe.

Kommentar von putzfee1 ,

Du hast ein völlig normales Gewicht für dein Alter und deine Größe, und du siehst ganz bestimmt auch nicht "dicklich" aus, sondern bist schön schlank. Wahrscheinlich ist es ganz einfach so, dass du dich mit anderen vergleichst, die möglicherweise bereits ungesund untergewichtig sind... nur so kann ich mir deinen Eindruck erklären. Ich bin genau so groß wie du und wiege zwischen 57 und 58 kg... und ich bin schlank! Das wird bei dir nicht anders sein.

Du solltest bitte nicht abnehmen. Du bist gut so, wie du bist. Wenn du abnehmen würdest, wäre das nicht nur ungesund, sondern würde auch gar nicht gut aussehen. Wandelnde Skelette sehen immer hässlich aus.

Im Übrigen sollte man in deinem Alter nur dann abnehmen, wenn man wirklich übergewichtig ist, und dann auch nur unter ärztlicher Aufsicht, weil bei falschem oder unnötigem Abnehmen die Gefahr ernsthafter Entwicklungsstörungen droht. Du bist aber vom Übergewicht meilenweit entfernt.

Ich würde dich dringend bitten, dir diese Gedanken aus dem Kopf zu schlagen und damit aufzuhören, dich mit dürren Leuten zu vergleichen. So rutscht man höchstens in eine Essstörung. Das willst du doch sicher nicht, oder?

Antwort
von herakles3000, 30

1 Das wird nicht viel sein den bei der zeit stören dich immer iIgentwelche menschen wen du schon blos eine bahn schwimmst außerdem istt das Täglich viel zu viel und du ist Wesentlcih mehr.2 Eine Diät bedeutet nicht hungern sonder nur das man seine Tageskalorien dauerhaft zu sich nimmt und Ausgewogegen ist.

Antwort
von tuedelbuex, 43

Trinke Mineralwasser statt Cola & Co (gesüßte Getränke, auch die "Light"-Versionen einfach weglassen) und verzichte auf die kleinen Naschereien zwischendurch und die Tüte Chips vor dem Fernseher.....wenn Du jetzt noch, wo immer möglich das Fahrrad statt den Bus oder die Treppe statt dem Aufzug benutzt, bist Du auf einem guten Weg.

Antwort
von Mignon4, 47

Schwimmen ist ein sehr gesunder Sport. Jede Bewegung ist gut, wenn man abnehmen möchte. Wie  viel du damit abnimmst, kann niemand beantworten. Das hängt nicht nur vom Schwimmen, sondern auch von deinen Essgewohnheiten ab.

Antwort
von xXdustinx, 30

naja also sport ist schon so ziemmlich das beste mittel...aber du  kannst auch ne weile in ne saune gehen um alles ab zu schwitzen:))

(allerdings wenn du dich nicht fett fühlst..dann lass es bleiben und fühl dich wohl so wie du bist:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community