Frage von primaballerissi, 168

Wie kann man ohne ärztliches Artest in der Schule glaubwürdig vorspielen, dass man einen verstauchten Knöchel hat?

Hey Leute! Meine Klasse hat am Montag eine Tanzeinlagen vor der ganzen Schule und für mich steht fest, dass ich da nicht mitmachen will!!! Ich wollte an und für sich zum Arzt gehen und dem erzählen dass ich beim Eislaufen hingefallen bin aber das am Wochenende hat kein Arzt offen und meine Eltern fahren mich sicher nicht ins Krankenhaus... Leute die gebrauchte Krücken billig anbieten wohnen viel zu weit weg und Knöchelschienen kosten viel zu viel... Wie soll ich das ganze also glaubwürdig gestalten? 😬

Expertenantwort
von Tanzistleben, Community-Experte für tanzen, 39

"Lügen haben kurze Beine"! Wozu der ganze Aufwand für ein paar Minuten tanzen? Sei froh, dass du gesund bist und mach einfach mit, wie alle anderen auch! Und glaub den Unsinn nicht, ein geübter Arzt würde nicht erkennen, was los ist! Es gibt verschiedene, eindeutige Möglichkeiten, zu erkennen, ob ein Knöchel tatsächlich verstaucht ist oder nicht. Ich werde aber den Teufel tun und dir und anderen hier erklären, welche das sind und euch noch dabei zu unterstützen, wie ihr lügt und zu betrügen versucht! 

Du hast "primaballerissi" als Namen gewählt. Lass dir gesagt sein, dass Tänzer sehr disziplinierte Menschen sind, die oft mit echten Verletzungen und Schmerzen Auftritte absolvieren, um Vorstellungen nicht zu gefährden und Kollegen nicht im Stich zu lassen. Nimm dir daran ein Beispiel und erledige deine Pflicht! Man kann nicht immer nur tun und lassen, wozu man gerade Lust hat - jetzt nicht und später im Leben schon gar nicht!

Antwort
von elflover, 54

Für einen vertauschten Knöchel brauchst du einfach nur zuh humpeln. Ich habe schon viele Verstauchungen ohne Krücken und Schiene durch gemacht. Hohe nicht auf die die sagen ein Arzt erkennt Lügner. Es gibt Krankheiten wie eine Sehnenscheiden Entzündung oder eben eine Verstauchungen, die kein Arzt der Welt wirklich feststellen kann. Er kann nur schlimmeres ausschließen. Also übe ein wenig zu humpeln und das Gesicht zu verziehen und schon wird man es für abkaufen. Wenn du willst kannst du dein Gelenk etwas bläulich schminken aber das ist nicht unbedingt notwendig. Nicht immer kann man nämlich eine Verfärbung erkennen! Viel Glück!

Kommentar von Mignon2 ,

Findest du es pädagogisch sinnvoll, ein Kind zum Lügen zu animieren, damit sie schwänzt und zur Drückebergerin wird? Sie macht sich damit bei allen unbeliebt.

Kommentar von Tanzistleben ,

Da bist du ordentlich auf dem Holzweg! Ein geübter Arzt kann sehr wohl an verschiedenen Anzeichen erkennen, ob ein Knöchel verstaucht ist oder nicht, auch wenn der nicht grün und blau oder dick geschwollen ist! Auch eine Sehnenscheidenentzündung lässt sich sehr eindeutig diagnostizieren. Ich werde euch allerdings nicht erklären, wie das funktioniert, damit ihr noch bessere Grundlagen für Lüge und Betrug habt!

Leider gibt es ne immer wieder Ärzte, denen es nicht wichtig genug ist, sich mit hysterischen Teenagern und deren Eltern hinzustellen, weshalb sie manchmal gute Miene zum bösen Spiel machen. Das heißt aber noch lange nicht, dass sie solch miese Spiele nicht durchschaut haben. 

Die Fragestellerin kann sich glücklich schätzen, vernünftige Eltern zu haben, die sie nicht auch noch dabei unterstützen, Kollegen und Lehrer zu belügen und zu betrügen!

Antwort
von tuedelbuex, 63

Gar nicht! Wenn Du nicht mitmachen möchtest, sag es! Wenn Dir deshalb Konsequenzen drohen, nimm sie in Kauf. Alles andere wäre charakterlos!

Kommentar von primaballerissi ,

Ich hab dran gedacht aber meine Freundin würde mich dann hassen auch wenn ich weiß, dass wenn sie wirklich meine Freundin wäre, Sie das akzeptieren würde... und die Sportlehrerin (hab ich leider auch in Französisch) würde mich für immer hassen, was sich auf die Note auswirkt... Aber danke!!!

Kommentar von Mignon2 ,

Hassen wird dich niemand. Aber Drückeberger sind halt bei allen verständlicherweise total unbeliebt, weil sie unfair, charakterlos und völlig uncool sind. Warum? Weil sie für sich "Extrawürste" beanspruchen, die andere Kinder nicht bekommen. Du tust dir mit deiner Lügerei also gar keinen Gefallen. Es kommt sowieso heraus.

Kommentar von tuedelbuex ,

Es kommt sowieso heraus.

Genau so ist es! Und wer wird mehr gehasst (egal ob von den Freundinnen oder der Lehrerin)? Die Lügnerin oder das Mädchen, das für die eigenen Interessen einsteht und sagt, was es nicht möchte? 

Kommentar von Mignon2 ,

So sehe ich es auch.

Antwort
von Fuchsi2001, 28

1. Mach mit es interressiert eh keine was untalentierte kinder aufführen sie sehen zu aber blamieren werdet ihr euch sowieso nicht genau so wenig wie ihr dadurch berühmt werdet ; )
2. Wenn wirklich inszinieren keine krankheiten oder verletzungen vortäuschen das einzige was möglich wäre wäre eine bauchgrippe bei der du aus dem klassenzimmer stürmst und dich wirklich übergibst etwas brutal wqiederlich aber gut insziniert kann das klappen ; )

Antwort
von Mignon2, 58

Bleibe bei der Wahrheit. Lügen kommen früher oder später heraus. Sei froh, dass du gesund bist. Andere beneiden dich darum. Mit Krankheiten spielt man nicht.

Tanzen ist ein toller Sport. Es gibt keinen Grund, nicht daran teilzunehmen. Das Leben ist kein Ponyhof. Du kannst nicht immer schwänzen, wenn du zu irgendetwas keine Lust hast. Also: Augen zu und durch!

Antwort
von Mimir99, 70

Verstauch dir tatsächlich den Knöchel. Oder mach mit. Wenn dein Knöchel nämlich echt  frisch verstaucht wäre, dann würde man das auch erkennen ( Blau und grün).

Antwort
von NanoXx3, 30

Mit wachsmalern grün und blau an malen :D

Antwort
von SerenaEvans, 54

Zum Glück fahren dich deine Eltern weder zum Arzt noch ins Krankenhaus. Zum einem erkennt jeder Medizinier einen gesunden Knöchel und eine miese Schauspielerin, zum anderem nimmst du ihnen die Zeit, echte Kranke zu behandeln.


Kommentar von elflover ,

kein Arzt der Welt kann einen verstauchten Knöchel erkennen. er kann nur einen Bruch ausschließen!

Kommentar von SerenaEvans ,

Jeder Arzt kann erkennen, ob ein Knöchel verstaucht ist, ob Blutergüsse vorliegen, ob ein Mensch echt oder gekünstelt humpelt.
Ach nee ... dafür muss man nicht Medizin studiert haben, da reicht der gesunde Menschenverstand.

Antwort
von NiklasRi, 52

und wenn du was anderes vorspielst? Jeder der schonmal Migräne hatte weiß wie blöd das ist 

Kommentar von primaballerissi ,

Ist eigentlich eine gute Idee aber NIEMAND wird mir das abkaufen und unsere Sportlehrerin würde mich tzd dazu zwingen mitzumachen ... Aber danke für deine Antwort!!!

Kommentar von Mignon2 ,

Es ist pädagogisch falsch, Kinder zum Lügen zu animieren. Andere Kinder müssen auch an dem Tanz teilnehmen. Warum sollte die Fragestellerin eine "Extrawurst" bekommen, weil sie keine Lust hat? Das ist unfair ihren Mitschülern gegenüber.

Bitte erst nachdenken und dann schreiben. Insbesondere, wenn es sich um Kinder handelt.

Kommentar von NiklasRi ,

Prinzipiell ist dein Einwand gut aber in einer Welt in der man von jedem angelogen wird ist das wohl nicht mehr so verwerflich. Ich meine, in Politik, Wirtschaft, Dem Fernsehen und der Schule, selbst von den Eltern wird man hin und wieder angelogen oder man erlebt dass die jemanden anlügen

Kommentar von Mignon2 ,

Wenn andere charakterlos sind, muß ich es nicht auch sein bzw. mitmachen. Anpassungsfähigkeit sollte ihre Grenzen haben. Wenn alle mitmachen, wird es immer schlimmer. Außerdem kenne ich in meinem sozialen Umfeld keine Lügerei. Vielleicht hast du die falschen Freunde.

Kommentar von NiklasRi ,

natürlich, jeder hat schonmal am Telefon bei ner nervigen Umfrage gesagt dass man keine zeit hat oder an einer Veranstaltung mit der Begründung "haben schon was vor" teilgenommen.

 Eltern lügen beispielsweise um ihre Kinder zu schützen.  Die sagen halt ihrem 4jährigen dass alles gut ist auch wenn sie es vielleicht anders wissen... Oder dass morgen die Sonne scheint wenn er seinen Teller aufgegessen hat... Oder der Weihnachtsmann, Osterhase

ich würde sogar wetten dass auch du an nem normalen tag mindestens 3 mal lügst. Ob dir nun bewusst ist oder nicht... 

Antwort
von lillsister, 40

Gar nicht? Augen zu und durch. Ihr werdet das doch sicherlich vorher geübt haben?!

Antwort
von NiemandUndIch, 41

Was ist so schlimm dran?

Zu deiner Frage, versuche zu humpeln und dich möglichst wenig auf den Fuss sbzustützen, an Wand etc. lehnen.

Oder vor dem Fest ein Wort wörtlichen Umfall (That joke...) inszenieren.

Das gute: Die Lehrer können es ned prüfen und was wollen sie machen?

Hoffe hilft und viel Spass beim Umfallen 😂

Kommentar von primaballerissi ,

Danke ich werd mir was ausdenken😂

Kommentar von Mignon2 ,

Lehrer erkennen sehr wohl, wenn Kindern schauspielern, weil sie sich drücken wollen. Drückeberger sind übrigens bei den Mitschülern sehr unbeliebt. Die Fragestellerin tut sich gar keinen Gefallen damit.

Antwort
von sabutobi, 25

Tu 2tage so als ob du krank bist und geh nicht in die schule

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community