Frage von bztmsa, 161

Wie kann man ohne abitur studieren?

Antwort
von salome77, 67

Ja, kann man. Jedoch ist das nicht einfach. Man braucht eine Berufsausbildung und drei Jahre Berufserfahrung. Beides sollte einschlägig für den gewünschten Studiengang sein. Meist gibt es dann noch eine Feststellungsprüfung, die nicht ohne ist. Eine weitere Möglichkeit ist der Meisterbrief, der der Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) gleichgestellt ist, damit kannst Du dann alles studieren.

Du siehst, die zwei Jahre auf dem Gymnasium ist die einfachere Variante.

Expertenantwort
von Gehirnzellen, Community-Experte für Studium, 90

Einfach nur mit dem erweiterten Realschulabschluss ohne irgendwelche Zusatzqualifikationen kann man natürlich nicht studieren sonst könnte man sich das Abitur ja auch gleich ganz sparen.
Mit einer abgeschlossenen Ausbildung + Berufserfahrung oder einem Meisterbrief ist ein Studium auch ohne Abitur möglich. Dauert aber länger als einfach noch 2-3 Jahre zur Schule zu gehen und die Chancen auf einen Studienplatz sind auch geringer.

Antwort
von Hannibu, 53

Wenn du ein absoluter Überflieger bist kannst du ohne dein Abitur ein Studium beginnen. Musst das Abi aber nebenher machen. Das geht durch verschiedene Förderprogramme der Unis. Ansonsten benötigt man eine abgeschlossene Ausbildung

Antwort
von Chris1480, 62

http://www.studieren-ohne-abitur.de/web/

Kommt immer darauf an, welche Qualifikation vorhanden ist, was studiert werden will.

Antwort
von emyblondy, 52

Geht nicht! Du brauchst wenn dann einen Gymnasiumabschluss oder musst nach der Realschule die Wirtschaftsschule besuchen.

LG Emily 

Antwort
von bztmsa, 56

Die Details zu meiner Frage sind irgendwie weg...also ich meinte ob man nur mit erweiterten Realschulabschluss studieren kann, da ich die noch kommenden 2 Jahre als Zeitverschwendung ansehe

Kommentar von adviser103 ,

Nein. Mit dem erweiterten Realschulabschluss kannst du ein Gymnasium besuchen und dort Abitur machen :)

Kommentar von bztmsa ,

Naja ich bin auf einem Gymnasium und könnte dieses Jahr den erweiterten Realschulabschluss dort machen, aber eben nur wenn man ohne Abi studieren könnte. Da es scheinbar nicht geht, muss ich wohl die nächsten 2 Jahre noch gehen und somit kostbare Zeit verschwenden... Naja was solls...soviel zum Thema "freies" Land - "freie" Entwicklungsmöglichkeiten... Aber danke

Kommentar von adviser103 ,

Was möchtest du denn studieren? 

Kommentar von bztmsa ,

Archäologie oder Germanistik

Kommentar von Hannibu ,

Ich weiß ja nicht, wie du 'frei' interpretierst, aber du hast, wenn du klug genug bist alle Möglichkeiten

Kommentar von bztmsa ,

Ich weiß, deswegen informieren ich mich gerade sehr über's studieren usw.

Antwort
von adviser103, 52

Nur an einer Fachhochschule.

(Dafür brauchst du dann die Fachhochschulreife)

Antwort
von Karrrrrl, 3

Brauchst einen Meister oder Techniker Abschluß.  Ich denke nur FH oder BA

Antwort
von DavidxWeiss, 51

Fachhochschulreife und ein sog. Berufsjahr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community