Frage von benjaminbluemchen,

Wie kann man Ölflecken aus Kleidung entfernen?

Ich habe eine Thunfischdose geöffnet und das ganze Öl ist auf meine Hose gespritzt. Ich habe die Hose gewaschen, aber die Flecken sind immer noch da. Wie kann ich die entfernen?

Antwort von Romikko,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das ist mir auch mal passiert! Aber nicht mit Thunfischöl, sondern mit einer Suppe und ich hatte auch einen Fettfleck auf meiner Hose. Es war keine Stoffhose, sondern eine Jeans. Meine Mutter hat gesagt, ich soll Mehl da drauf tun und es ein bisschen einreiben, bevor ich sie wasche. Gesagt, getan. Das Mehl hat sich zu einer Kruste gebildet und als ich die Hose gewaschen habe, war der Fleck weg. Seit dem mache ich es immer so. Aber ich weiß nicht, wie es ist, wenn die Hose schon gewaschen ist. Es gibt ein Fleckentferner von Dr. Schutz, der fast alle Flecken wegmacht. Man bekommt es in Fachgeschäften z.B. für Raumausstattung. Viel Glück!

Antwort von Weisemann,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Fleckenentferner? Hier findest du die stärksten und effektivsten. Zum Beispiel Ariel Fleckentferner ist gut http://www.twenga.de/dir-Burobedarf,Reinigungs-Pflegemittel,Fleckenentferner

Antwort von wsimon,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Am allerbesten mit einer guten Schere. Dann bleibt zwar ein Loch, aber das kann im Sommer sogar ganz sinnvoll sein. Ansonsten würde ich Ölflecken einfach ignorieren.

Antwort von Elgin,

Hallo,ich würde an deiner Stelle erst garnicht herum experimentieren ich würde das Kleidungstück in der Reinigung abgeben Flecken gehen aber nur raus wenn voher nicht schon daran gearbeitet wurde. Schönen Tag noch Gruß Elgin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten