Frage von Medicus96, 262

Wie kann man nur so etwas machen?

Liebe Community,

ich habe vorhin ein Video auf Facebook gesehen, bei dem ein Welpe von einer Schlange gefressen wurde. Ich frage mich nun wer sowas überhaupt macht. Kann wirklich jemand Befriedigung in sowas für sich entdecken? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen sowas grausames gerne anzusehen..

Antwort
von kalle10041990, 177

Wir töten täglich Tiere, entweder um sie selbst zu Essen oder um sie an unsere Haustiere zu verfüttern. Um den Welpen zu ernähren hätte man auch Tiere töten müssen. Also warum hatt ein Hund ein höheres Recht zu leben als z.b. Mäuse, Ratten, Rinder, Schweine usw....

Antwort
von Nudelche, 65

Ich habe das video gesehn. Fand es auch schlimm! Der welpe schnuppert an der nase der schlange sie an ihm und schnappte zu und derjenige der filmte hatte hörbar freude daran! Also nicht.. Ach ich muß meine schlange füttern.sondern eher..haha wir verfüttern den welpen.freude an dem leid wars sonst nichts!! Bin eh der meinung das solche tiere nicht in privatbesitz gehören auch wegen sowas. Naaa was verfüttern wir ihr das nächstemal?

Antwort
von LittleKitty4, 188

Wenn die Schlange eine Maus gefressen hätte, hättest du dann auch so reagiert?

Es ist doch ganz egal welches Tier sie frisst, alles hat vorher einmal gelebt. Nur weil man Hunde in unserer Gesellschaft als Haustiere hält, heißt das nicht dass man sie nicht essen bzw verfüttern kann. In China und Vietnam werden regelmäßig Hunde gegessen. 

LG

Antwort
von herja, 117

Hi,

wer sagt denn, dass das Video kein Fake ist?

Kommentar von Medicus96 ,

Das Video ist KEIN Fake das sieht man leider auch..

Kommentar von herja ,

lol, und woran erkennst du, dass es kein Fake ist?

Antwort
von EUWdoingmybest, 151

Ich glaube, dass die das nicht unbedingt gerne sehen, sondern eher, dass es ihnen vollkommen schnuppe ist, was mit dem Welpen passiert. Oder irgendeinem anderen Lebewesen, was sie nicht selber sind.

Und ich finde es auch nicht in Ordnung, Schlangen lebende Mäuse vor die Nase zu setzen. Die Tiere sollen natürlich das essen und jagen, was sie brauchen, aber der Mensch soll es ihnen nicht vor die Nase halten und somit das Schicksal der Beute bestimmen.

Wenn ich mich nicht irre, darf man in Deutschland auch keine Säugetiere oder Reptilien lebend vefüttern, nur Insekten.


Antwort
von Cherry565, 102

Woher weißt du, dass der jenige es gerne sieht. Und selbst wenn, einige Leute finden so etwas halt interessant.

Antwort
von Wummel1975, 145

Warum? Nur weil es ein Welpe war?

Schlangen fressen nun mal keine Gurken.Katzen fressen Mäuse und Vögel, wenn sie können, Hunde würden Aas fressen, etc.

In unserer Kultur sind Hundewelpen süss und der Hund als solches ein Familienmitglied. Ok.

In Indien würde man die Hände überm Kopf zusammenschlagen, wenn man einen deutschen Rindermastbetrieb sieht.

Wie die Schlange zu dem Welpen kam oder ob es ein Fake war, kann ich nicht beurteilen, ob man sowas filmen muss, weiß ich auch nicht...Bin aber mit Heinz Sielmann und dem Grzimek groß geworden...da hat man den ein oder anderen Löwen gesehen, der sich eine Antilope fängt und zerreißt.

Das ist Natur.

Kommentar von Medicus96 ,

Das ist nicht ganz Natur wenn man selber seine Hände im Spiel hat. Und Hunde gelten in unserer Gesellschaft als Freunde und treue Begleiter, man hätte durchaus ein weniger empfindsames Wesen zur Verfütterung bieten können.

Kommentar von Wummel1975 ,

Ja, wie gesagt, ich kenne das Video nicht und kann dazu nichts sagen, denn ich weiß nicht, wer es wo gedreht hat. Und wie Du und ich feststellen haben wir eine andere Hundekultur als andere Teile der Welt.

Aber wer sagt, dass andere Tiere weniger empfindsam sind?

Kommentar von Nijori ,

Wie genau kommst du dazu beurteilen zu können wie empfindsam welches Tier ist?

Natürlich ist das nicht ganz Natur wenn man der Schlange etwas vorsetzt und es keine Chance hat zu entkommen, deswegen habe ich auch was gegen die Art wie wir Tiere halten, doch an unserer generellen Ignoranz gegenüber natürlichen Dingen lässt sich nichts ändern wie es scheint.
Wer eine Schlange hat muss sie nunmal irgendwie füttern, und je nachdem wo man lebt, ist ein Welpe als Futtertier vllt günstiger zu bekommen als etwas vergleichbar großes.

Wer weiß vllt mag dieser Schlangenhalter auch Hunde weniger als andere vergleichbare Tiere die er verfüttern könnte, darauf läuft es bei Menschen doch immer heraus, persönliche Vorzüge und Kosten.

Kommentar von Wummel1975 ,

Dem ist nichts hinzuzufügen. :-)

Antwort
von Fagensteller01, 118

Frag ich mich auch.
Vorallem die Leute wo das filmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten