Frage von TeenageTurtle, 102

Wie kann man nur ein Tierquäler sein?

Ich weiß man könnte denken, dass ich die ganze Sache sehr oberflächlich sehe und eher auf die subjektive Schiene Rutsche, da so gut wie alle Argumente von meinen eigenen Erfahrungen sind. Aber wenn ich 'nen süßen Hund oder ne süße Katze auf der Straße sehe, muss ich ihn oder sie immer sofort streicheln, ich liebe Tiere einfach, hab selber eine Katze und mag sie unglaublich gerne. Und dann gibt es Leute die ein wehrloses Tier einfach quälen, es dabei um Hilfe schreit und das befriedigt diese Leute dann? Ich kann mir nicht erklären warum! Vielleicht haben einige schlechte Erfahrungen mit Tieren, aber deswegen kann man nicht einfach ein zufälliges Tier quälen! Ist genauso wie wenn mich ein Ausländer dumm anmacht und ich gleich sage: Alle Ausländer sind sch**se! Ist genauso unlogisch! Wie kann einen das Tierquälen nur Spaß machen, was muss da kaputt im Hirn sein?

Antwort
von GravityZero, 78

Genauso wie du dir das nicht erklären kannst, können sich die anderen dein Verhalten nicht erklären. Es gibt ihnen wohl ein Gefühl von Macht einen unterlegenen zu quälen. Oft resultiert so ein Verhalten auch dadurch dass diese Leute (jetzt oder in der Kindheit) unterdrückt, geschlagen oder gedemütigt wurden, dann ist das eine Art Ventil.

Antwort
von quanTim, 102

Ich denke in den meisten fällen geht es nicht um schlechte erfahrungen, sondern um Macht!
sie haben ein leben in der hand, können darüber entscheiden, spielen sich damit mehr oder weniger zu gott auf.
Meistens haben solche menschen ein sehr frustirierendes leben/vergangenheit. Was natürlich keine rechtfertigung ist.

Antwort
von rallytour2008, 48

Guten Morgen Teenage Turtle

Tierquäler bringen Psychosen zum Vorschein.Das kann bewusst oder auch unbewusst gemacht werden.Solche Psychosen dienen lediglich dem Zweck solchen Menschen wie Du es bist Psychisch zu schwächen.Lass dich davon nicht unterkriegen.Jedes Tier das auf grausame Art und Weise stirbt,macht Menschen wie dich stärker.

Gruß Ralf

Antwort
von Sarriii, 43

Du kannst weiter fragen stellen oder handeln...
Tierschutz PETA
Klar kannst du nicht jedes Tier beschützen, aber du hilfst ! :)
Ist ab 18 | 3 monatiges Praktikum
Mach ich auch bin aber erst 15

Kommentar von TeenageTurtle ,

Peta übertreibt auch mal gerne, ich hab bis jetzt viel schlechtes, aber auch Gutes gehört. Ja...

Antwort
von LonelyBrain, 51

Wie kann man nur ein Tierquäler sein?

Wie kann man nur ein Mörder sein?

Wie kann man nur ein Kinderschänder sein?

Wie kann man nur.......

Fragen über Fragen und doch wirst du keine Antwort finden.

Antwort
von Undsonstso, 45

Mir ist diese Frage i-wie befremdlich.... Tierquäler und Auländer zu verschwurbeln, um etwas darzulegen, geht über den guten Geschmack hinaus.

Wo hört Tierquälen auf, wo fängt es an...?

Du hast eine Katze und hast diese bestimmt schon mal beim Tierarzt behandeln lassen..... Hast du dich mal gefragt, warum bestimmte Medikamente nach Gewicht des Tieres dosiert werden...? Genau, weil der Wirkstoff sonst Nebenwirkungen hat oder gar tödlich wirkt.

Nun ja, damit deine Katze gesund werden kann, wurde an anderen dieser Wirkstoff so getestet, dass man in ordentlich dosieren kann...

Wenn man darüber nachdenkt, finde ich, sollte man sich aus Tierliebe vllt. erst gar kein Tier zulegen.

Es gibt bedeutend mehr Leid auf der Welt - Leid, das Menschen geschieht... Darüber schreibst du nichts. Aber in "sensiblen" Zeiten, Auländer vergleichend einbauen im Text, ist auch nicht gerade überlegt.... Vielen Dank dafür.

Kommentar von TeenageTurtle ,

Ein Vergleich ist dafür da, um zwei Dinge zu analysieren, die meist nichts grundlegendes miteinander zu tun haben, um etwas, wie du es schon gesagt hast, darzustellen.

Es ist meiner Meinung nach genauso dumm alle Tiere zu hassen, wenn eines mal böse zu einem war, wie alle Ausländer zu hassen, wenn einer mal böse zu einem war.

Könntest du mir jetzt bitte mal erklären, was daran so falsch oder so schlimm war? Würde mich interessieren.

Ach und... bevor ich es vergesse... natürlich gibt es anderes Leid, doch das Thema beschäftigt mich, willst du jetzt allen sagen, welche gegen Tierqäulerei sind, dass das ja nicht so schlimm ist, weil es noch viel schlimmers gibt und man sich darum kümmern soll?

Ich glaube eher nicht.

Wenn mir Tierquälerei nah geht, denkst du, mir geht Menschenquälerei nicht nah? Denk mal darüber nach!

Grüße.

Kommentar von Undsonstso ,

Ich habe meine Sichtweise zwar bereits erklärt, aber gern äußere ich mich noch mal:

In sensiblen Zeiten ( Thematik Flüchtlinge, andere Religionen usw.) finde ich Vergleiche dieser Art unangebracht.... Da werden Themen i-wie verschwurbelt, die nix miteinander zu tun haben.

Für mein Empfinden stimmt an deiner Sichtweise bezügl. Tieren generell etwas nicht, du schreibst z.B.:

Es ist meiner Meinung nach genauso dumm alle Tiere zu hassen, wenn eines mal böse zu einem war,....


Tiere sind nicht böse, sie unterscheiden auch nicht in gut und böse. Du schaffst da eine Gut-Böse-Kategorie, die für Tiere und für Ausländer zählt....

Ich bin keine Instanz, die dir sagen kann, ob das richtig oder falsch ist. Ich bin lediglich eine Person, die einen solchen Vergleich als unpassend empfindet.


Kommentar von mirimi22 ,

ich finde den vergleich schon passend warum sollte das unangebracht sein ? versteh ich nicht nur weil flüchtlinge jetzt thema sind ? ja und ?! sie hatt ja niemand beleidigt sondern nur etwas verglichen

Antwort
von 87906, 48

Tierquäler sollten konsequent verfolgt werden und ein paar Jahre ins Gefängnis wandern, anstatt nur Geldstrafen zu bekommen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten