Frage von Tulpen100, 27

Wie kann man nur ein Abi mit 1,0 bestehen?

Ich bin echt geschockt... Ich versteh das einfach nicht... Wie machen die das? Sind die sehr intelligent/clever?

Antwort
von ImperialBullet, 24

Intelligenz ist kein fester Bestand. Man kann sein Gehirn trainieren Dinge länger abzuspeichern oder gar für immer im Kopf zu behalten. Rein natürlich haben die Menschen eine verbesserte Konzentration, der Thalamus macht vielen Menschen zu schaffen weswegen man ab und zu nicht auf das Ergebnis kommt welches man eigentlich haben wollte. Die Lösung wäre eigentlich volle Konzentration in der Schule, den Rest abschalten. Diese Disziplin hat nicht jeder. Aber kann man alles lernen, geht nur eben eine Zeit.

MfG

Antwort
von mysunrise, 20

Schulnoten haben nicht immer etwas mit Intelligenz zu tun, sondern eher mit Ehrgeiz und Disziplin...

Es muss nicht sein, dass super intelligente Menschen ein gutes Abi schreiben, weil sie oftmals nicht genug dafür lernen.

Leicht unterdurchschnittlich bis normalbegabte Menschen dagegen können durch langes Lernen einen guten Abschluss schaffen, wenn sie es wirklich wollen, genauso wie sehr intelligente Menschen, welche aber wahrscheinlich einen etwas geringeren Lernaufwand haben werden

Antwort
von Evileul, 21

Lernen nicht mal ein stündchen sondern den ganzen tag ,wenn es sein muss.

Antwort
von hundkatzemaus12, 7

Entweder sie lernen viel oder aber sie wissen es schon und sind schlau

Antwort
von LostHope2709, 23

mit viel intelligenz und dauerhaftes lernen:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten