Frage von NiemandUndIch, 274

Wie kann man Namen gut verschlüsseln?

Hey Fragunity

Ich liebe mysthik etc. Nur wenn ich Rätsel mache, sind die oft einfach so schwer, das ich sie selbst kaum noch lösen kann, aber sie bleiben stehts möglich.

Nun, ich möchte meinen Namen verschlüsseln, oder vielleicht auch mal andere.

Habt ihr ne Technik um Name zu verschlüsseln, das man jetzt ned grad 10min dran sitzt, aber es schon lösen könen will, um den Namen heraus zu finden.

Beispiel mit Tim wär toll ^^

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Zyrober, 246

Hmm... wie wär's mit ROTpi? Du schreibst einfach die Stellen von Pi über deinen Text. Dann rotierst du so viele Buchstaben weiter, wie die aktuelle Stelle von Pi ist.  Z.B. Tim -> T+3, I+1, M+4.  => WJQ.

Kommentar von NiemandUndIch ,

Die Idee ist awesome, danke!

Was meinst du mit ROT?

Hat wer noch andere Ideen?

Ich will eine Rose, halb, anonym verschenken ^^

Kommentar von Zyrober ,

ROT von Rotieren. Wie ROT13, nur halt nicht mit einer festen Zahl 13, sondern mit der jeweiligen Stelle von Pi. https://de.wikipedia.org/wiki/ROT13

Antwort
von Nummer1212, 215

Für tim itm aber bei längeren z.B. Christian Cnhariits (nein ich heiße nicht Christian)

Kommentar von NiemandUndIch ,

Danke, sber man soll dann dchon bissl mehr nach denken müssen.

Evtl. wie bei den Drek Fragezeichen 😂.

Die Person kennt mich und würd sofort mich vermuten, besonders bei Itm

Kommentar von Nummer1212 ,

20 9 13 (A wäre 1)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community