Frage von dejanabea, 48

Wie kann man Montage überleben es gibt einfach nichts Schlimmeres und noch dazu habe ich die beschissensten Fächer an diesem Tag, hat jemand Tipps?

Antwort
von LisaSophie32, 38

Einfach so tun als wäre es nicht Montag.
(Auch ein Montag ist ein ganz normaler Tag, es ist einfach nur der erste Tag nach dem Wochenende.)

Antwort
von mibinebewobork, 23

Keine Sorge, dass machen wir alle durch. Solange du nichts gemacht/vergessen hast, sollte der Tag nicht zu schlimm werden.

Antwort
von KappaChameleon, 15

Sei froh es ist nur Schule. Warte mal ab bis du Arbeiten musst

Kommentar von Riller1 ,

Nicht der Montag ist mist, sondern dein Job. 

Antwort
von Dackodil, 15

Augen zu und durch. Dann ist Dienstag.

Antwort
von Taimanka, 13

mach Dir alles schön, was geht: Lieblingsklamotten anziehen, wenn Pausenbrot, das, was Dir richtig schmeckt oder was leckeres von   unterwegs, Deine Musik hören erc. ...

nimm Dir nach der Schule was vor, worauf Du echt Bock hast.

Den Unterricht so aufnehmen, als ob Du es für jemand anderen tust, der Dich lieb darum gebeten hat. Versuche, die wohl berechtigte Tiefpunktlaune montags auszutricksen. Viel anderes bleibt nicht übrig.

Eine schöne Woche Dir 🙋🙋🙋

Antwort
von Riller1, 6

Nicht der Montag ist mist, sondern dein/euer Job. 

Findet etwas, was euch spaß macht und ihr müsst nie wieder arbeiten. 

Also in einfachen Worten: WERDET SELBSTSTÄNDIG ODER JAMMERT NICHT RUM.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten