Frage von JoeFast, 1

Wie kann man mit Gimp Bilder Skallieren?

Immer wenn ich in Gimp ein Bild skallieren will wird nur der Rahmen vergrössert und nicht das Bild bitte helft mir! Hier ein Screen zur Veranschaulichung https://pl.vc/ttmjs Danke im Voraus

Antwort
von harassity, 1

Moinsen!

" ...wenn ich es rein schiebe immer so klein wird "

Kann es sein, dass du das Bild auf einer kleinen Zoomstufe angezeigt bekommst? Habe das gerade mal ausprobiert... Bild in die Fotobearbeitung gezogen - Anzeige auf 25%... Das ist so, damit man das Bild komplett sieht... Beim Weg über Datei - öffnen habe ich das gleiche Bild auch bei 25%...

Das ist nur die Anzeige und nicht die echte Bildgröße, die hast du, wenn du die Zoomstufe auf 100%  hast.

Vielleicht ist GIMP da genau so und passt die Ansichtsgröße (Zoomstufe) automatisch an... Diese Angabe sollte sich bei GIMP irgendwo unten in der Sstatusleiste befinden.

Ich habe noch kein Programm erlebt, das mal eben eigenständig Bilder runterskaliert, wenn man diese lädt und ich hatte schon ein paar Fotobearbeitungsprogramme...

mfg

Antwort
von Kerridis, 1

Ich weiß jetzt beim besten Willen nicht, was der Screenshot aussagen soll, aber ein Bild skalieren tuste so: http://spacepenguin.de/gimping/basics/verkleinern.html#Abmessungen

Vergrößern ist übrigens generell eine schlechte Idee, weil dabei  Pixel hinzuerfunden werden müssen. Das Ergebnis überzeugt selten. 

Willst du beliebig skalierbare Grafiken, arbeite mit einem Vektorprogramm wie Inkscape. Da ist es egal, ob du verkleinerst oder vergrößerst, die Qualität bleibt gleich.

Kommentar von JoeFast ,

das problem ist das das bild wenn ich es rein schiebe immer so klein wird egal was ich mache und dann wird hab ich ja keine andere wahl als das Bild zu skalieren

also ich weiss nicht wie ich es von anfang an gross mache

Kommentar von Kerridis ,

Möglichkeit 1: Das Bild "wird" nicht klein, das *ist* klein. Schon bevor du es reinziehst. Dann hat es eine sehr geringe Auflösung (poste/verlinke es ggf. mal hier in seiner Originalgröße).

Möglichkeit 2: oder es ist so groß, dass Gimp herauszoomt, um es dir komplett anzuzeigen. In letzterem Fall verwendest du nicht skalieren, sondern die Lupe - oder die Anzeige am unteren Bildrand um das Bild zu zoomen.

Kannst du ggf. auch mal einen Screenshot vom ganzen Gimpfenster zeigen, also mit Rand und so, und nicht nur von dessen Inhalt oder einem Ausschnitt davon oder was auch immer dein Screenshot zeigt?

Antwort
von KimWebi, 1

ist ein tool in der Werkzeugleiste von einem großen zu einem kleinen Viereck hier noch ein link:

https://docs.gimp.org/de/gimp-image-scale.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten