Frage von kamillechaiiii, 61

Wie kann man mit Erfolg japanisch lernen?

Guten Abend. Ja, ich will japanisch sprechen können. Nein, nicht weil ich mich geil fühlen will. Und nein, ich bin kein Animefan (bei den Spaghetti Beinen von denen wird mir schlecht). Nach meinem Abitur (2019) würde ich sehr gerne ein Auslandsemester in den USA verbringen und vor der Uni mit Au-Pair oder Work and Travel nach Japan gehen, wofür ich die Grundkenntnisse brauche. Außerdem wüsste ich gerne noch eine Sprache, die sich von den anderen unterscheidet, da ich meiner Meinung nach die wichtigsten Sprachen schon (fast) kann (russisch, deutsch, englisch, französisch) und ich das Lernen nicht schwer finde. Außerdem gibts in meinem Verwandtenkreis auch Japaner. Ihr würdet mir sehr helfen, wenn ihr mir Lernbücher sagen könntet und wie ich an die Sache rangehen sollte.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Masae1, 20

Ich würde dir japanisch schritt für schritt oder minna no nihongo empfehlen.

Kommentar von Masae1 ,

PS: au pair funktioniert in japan nicht wirklich

Kommentar von kamillechaiiii ,

Weshalb?

Antwort
von Kakao87, 36

Die Frage ist ob du nur sprechen willst oder auch in japanisch Schreiben. Sprechen lernen ist relativ einfach. Belege einfach einen Anfänger-Kurs an der nächsten Volkshochschule. Man kann die Wörter auch auf sogenanntes "Romaji" abbilden, was für uns deutsche etwas einfach ist. Das beherrschen aller Schriftzeichen dauert meist Jahre. Im Normalfall lernt man erst die Silben zu sprechen und reiht dann nach und nach die Wörter aneinander


Antwort
von Myhtosgirl, 4

ey mal im ernst an deiner stelle würde ich es ganz sein lassen du bist 15 und hast keine Ahnung von der japanischen Kultur und magst sie auch nicht also was bringts dir wenn du japanisch kannst denn dort würde dir dann ziemlich oft schlecht werden weil man dort rumlaufen kann wie man will und in deinen Familienkreisen sollen Japaner sein aber ihre Kultur machst du schlecht is klar

Kommentar von kamillechaiiii ,

Ja stalke mich einfach, echt hobbylos Mädel... Geh einfach mal in die Schule. Wie alt bist du, 12? 13? Du hast einfach nur keine Ahnung. Ich beschäftige mich schon sehr lange mit Japan, habe viele Freunde die dort wohnen/von dort kommen, Verwandte und habe mindestens 10 japanische Literaturen und Kulturbücher gelesen. Wenn dich meine Frage "was soll die japanische Mode" stört, solltest du vielleicht ein wenig darüber nachdenken. Habe ich jemals gesagt, dass ich Japaner/Japan nicht mag? Mir gefällt nur das Schönheitsideal von vielen von ihnen nicht und habe mit der Frage auf intelligente Antworten gehofft, was leider auf dich nicht zutrifft. Wenn hier jemand sich mit etwas nicht auskennt, dann du mit dem Leben.

Antwort
von Nikita1839, 30

Also ich habe einen sprachkurs von langenscheidt und ein schriftzeichen übungsbuch von pons (hiragana/katakana so in/8h gelernt hihi) damit und mit viel Disziplin geht das gut :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten