Wie kann man mit 12 relativ schnell 180€ bekommen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also erstmal bin ich der Meinung das man mit 12 keine 180€ haben muss und weitergehend kannst du eigentlich nicht viel machen außer deine Eltern nach Geld fragen aber die werden dir höchstwahrscheinlich keine 180 € in die Hand drücken mit 12 darf man soweit ich weiß auch nicht arbeiten (also Ferienjob oder sowas) von daher hast du da eigentlich keine Möglichkeit außer sparen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komm mal abends bei uns im Wohnwagen am Güterbahnhof vorbei... Meine Brüder und ich zeigen dir, wie man an Zaster kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dealen - schnelles Geld, schlechte Welt - Aber du kommst da locker dran und mit 12 kann man dir nix...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit 12 braucht man kein 180 € teures Handy, wirklich nicht. Es sei denn du willst dich in die Reihe der verwöhnten Smartphoneopferkinder einreihen.
Ich bin wesentlich älter als du könnte mir 10 Handys für 200 Euro kaufen aber ich habe mir stattdessen für ein gebrauchtes (aber noch gutes) für 50 € entschieden.

Erklär mir doch bitte wieso ein Kind im Alter von 12 Jahren ein Handy von fast 200€ so dringend braucht? Ist es die Sache dass du mit einem billigeren Handy Angst hast nicht akzeptiert zu werden??? Wenn ja dann, arme dekadente smartphonefixierte Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JosieSupergirl
25.04.2016, 00:40

Hey du ^-^

Danke für deinen Kommentar. Nein, ich bin kein verwöhntes Kind, weil ich das Handy, wenn ich verwöhnt wäre,  von meinen Eltern bekommen würde. Ich will das Handy auch nicht haben, um allen zu zeigen wie toll ich bin, da das nicht funktionieren würde,  da alle meine Freunde Handys im Wert  von 300€-800€ haben (also habe ich im Gegensatz zu meinen Freunden noch weniger hohe Ansprüche). Außerdem ist es nicht so, dass ich mir von dem Geld ein super angesagtes Handy (Apple, Samsung, etc.)  kaufen will, sondern lediglich ein Xiaomi Handy, da die Handys sehr groß sind und ich Probleme mit den Augen habe. Da ich aber vor einiger Zeit von meinen Eltern ein Handy bekommen habe (Iphone 4s), dieses aber zu klein ist und ich darauf wenig erkennen kann ( ich schreiben vom Tablat aus) will ich sie nicht schon wieder nach einem neuen Handy fragen. Ixh bin also weder verwöhnt, noch will ich mit meinem Handy angeben. 

Ich hoffe, du verstehst meine Situation jetzt  ^-^

Liebe Grüße

Josie ^-^

0

Tut mir leid, wenn man kein Geld hat, kann man kein Handy kaufen - wenn es noch so ein verlockendes Angebot scheint. Du bist 12 und kannst neben der Schule nicht so schnell soviel Geld verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JosieSupergirl
24.04.2016, 23:43

Hey du

Wer sagt denn,  dass ich kein Geld habe ^-^Ich habe genug Geld,  will aber nebenbei noch auf etwas anderes sparen. Ich brauche dir also nicht leid zu tun.

Ganz liebe Grüße

Josie ^-^

0
Kommentar von HexoiD
24.04.2016, 23:44

Wenn du genug hättest würdest du wohl kaum hier diese Frage stellen. :)

2

Verkauf irgendwas anderes, was du nicht mehr brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt zahlen dir deine Eltern dein Taschengeld für dieses Jahr auf einmal aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bitte, mit 12 Jahren schläft man um 23.40 Uhr und fragt nicht nach schnellem Geld. Was werden Deine Eltern dazu sagen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deine eltern fragen ob sie dir dein handy kaufen und dafür in den nächsten wochen/monaten auf dein Tschengeld verzichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?