Frage von mohe2015, 42

Wie kann man Linux (Debian) auf einem ASUS X751L Series starten?

Hallo!

Ich habe mir einen ASUS X751L Series Laptop gekauft. Windows 8.1 war vorinstalliert.

Da mir Windows nicht gefällt, wollte ich Debian (Linux) darauf installieren. Das hat auch soweit funktioniert (auf einer extra Partition, so dass ich jetzt Windows 8.1 und Debian drauf habe) , aber wenn ich den Laptop starte, startet sich nur Windows 8.1, kein Auswahlmenü oder Ähnliches. Hat jemand eine Idee, wie man ein Auswahlmenü sichtbar macht?

Debian erstellt übrigens einen Master Boot Record mit einem GRUB Bootloader. Das Betriebssystem wird auch gefunden (hab ich mit einer weiteren Installation von Debian (Linux)) auf einer weiteren Partition geprüft.

Antwort
von PhotonX, 42

Ich denke, GRUB wurde nicht oder auf eine falsche Partition geschrieben. Reparatur siehe http://wiki.ubuntuusers.de/GRUB\_2/Reparatur#Reparatur-mittels-Desktop-CD (dürfte auch unter Debian klappen). Übrigens, Debian (stable) ist keine gute Distro für moderne Hardware, da ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass der Kernel zu alt ist und nicht die ganze Hardware unterstützt.

Kommentar von mohe2015 ,

Ubuntu ist besser?

Kommentar von PhotonX ,

In Sachen Unterstützung aktueller Hardware potentiell ja. Kann natürlich auch sein, dass Debian mit der Hardware wunderbar zurecht kommt, wir sprechen hier von möglichen Problemen, nicht von notwendig eintretenden. Aber Ubuntu hat andere unschöne Eigenschaften (Unity ist nicht jedermanns Sache, Canonicals Politik gefällt auch nicht jedem)... Es gibt aber natürlich noch viele andere schöne Distributionen! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community