Frage von fireponyy, 48

Wie kann man Leser zum weinen bringen?

Ich schreibe ein Buch und es kommen auch ein paar traurige Szenen drin vor. Ich fände es toll wenn die Leser so mitfühlen das sie zu Tränen gerührt sind. Ich weiß das der Charakter authentisch und "lieb"  rüberkommen sollte. Danke für weitere Tipps :)  

Antwort
von samclaflin13, 48

Hi,

Versuche so lebensnah wie möglich zu bleiben, denn das bringt die meisten Leute zum weinen, denn sie können sich in die Situation hineinversetzen und eventuell auch sehr gut mitfühlen.

LG, samclaflin13

Antwort
von ginaxyx, 46

Also es ist immer gut, wenn der Leser eine besondere Bindung zu der Figur aufnimmt, ich hoffe du verstehst, was ich damit meine. Dann ist natürlich auch der Schreibstil wichtig und wie gut du die Gefühle rüberbringst an diesen Stellen.
Ich hab auch aus eigener Erfahrung gemerkt, dass an diesen Stellen eher kürzere Sätze stehen.

Antwort
von CCCPtreiber, 42

Bei den orthografischen und grammatikalischen Kenntnissen die ein Großteil der Nutzer hier haben treibt es mir von ganz alleine die Tränen in die Augen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten