Wie kann man lernen eine KI zu programmieren?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn du nicht auf den Kopf gefallen bist, und halbwegs fit in Mathe bist, dann ist das Buch "Künstliche Intelligenz" von "Pearson Studium" genau das, was du jetzt kaufen willst! :)

Dieses Buch ist sehr praktisch organisiert und didaktisch erstklassig. Lass dich vom Preis nicht abschrecken, denn der Umfang macht das wieder wett.

http://www.amazon.de/K%C3%BCnstliche-Intelligenz-Pearson-Studium-Russell/dp/3868940987/ref=sr\_1\_1

Natürlich deckt kein Buch der Welt vollumfänglich sämtliche Unterthemen dieses großen Gebietes ab, aber nach obiger Lektüre hast du erst mal einen richtig guten Überblick und kannst auch allerhand selbständig in C++ implementieren.

Viel Spaß! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Dich mit beiden Aspekten beschäftigen -- wie funktioniert das menschliche Gehirn, wie funktioniert eine Computer und wie gleiche ich das eine an das anderere an --- also die Programmierung selbst ist natürlich Voraussetztung, egal welche Sprache, aber du brauchst eine Theorie (wie funktioniert ...) und dies dann umsetzten ist die Schwierigkeit.

Beschäftige mich seit Jahren immer mal wieder damit, und "DEEP MIND" baut noch mehr auf Rechnerleistung als auf Intelligenz.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stunter
23.05.2016, 18:19

Mittlerweile hat sich Deep Mind schon recht weit entwickelt. Es setzt nun also genauso sehr auf Intelligenz.

0

Habe mich auch mal dafür interessiert doch bin leider nur dazu gekommen TicTacToe zu programmieren... also wenn du willst kannst du es ja mal versuchen oder dir ein Buch zur KI kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für was denn eine KI? Fang mit TicTacToe an, und überleg dir was die KI machen muss, ist bei TicTacToe noch sehr einfach. Eine "allgemeine KI die alles kann", das gibt es noch nicht, und du wirst das schon garnicht können (ich auch nicht..). Oder willst du was mit dem du chatten kannst oder wie? (Auch das wird allein nichts..)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genauso, wie man andere Dinge lernt: Sich damit intensiv auseinandersetzten. Eine AI (im deutschen KI) zu programmieren ist für erfahrene Programmierer auch nicht gerade leicht.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dieses Buch empfehlen: https://seat.massey.ac.nz/personal/s.r.marsland/MLBook.html - ich persönlich fand es sehr angenhem zu lesen - inwiefern es für dich einfach zu lesen ist, weiß ich leider nicht

Fakt ist aber, ob du 15 oder Erwachsen bist spielt da keine Rolle - KI oder Machine Learning ist ein sehr stark statistisch angehauchtes Feld. Das bedeutet du wirst auch um die mathematischen Grundlagen nicht herumkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als 15jähriger wird das schwierig werden.

Grundlagen sind hier mal Automatenprogrammierung und Algorithmen. ziemlich trocken und höchst theoretisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die größte Chance auf wirkliche künstliche Intelligenz haben zur Zeit sogenannte "neurale Netzwerke". Diese sind im prinzip ein simuliertes Gehirn, dass am Anfang nichts kann. Mit der Zeit trainiert man es dann auf die gegebenen Aufgaben.

Es wurde allerdings bisher noch nie geschafft, eine voll funktionstüchtige künstliche Intelligenz zu programmieren, auch wenn Googles "DeepMind" recht zuverlässig erscheint.

Du musst wirklich gut programmieren können und es wird lange und harte Theorie werden. Eine sehr gute Website, die ich dir empfehlen kann, ist http://ai-junkie.com/. Die Seite ist zwar auf Englisch, aber sie hat einige sehr gute Tutorials in diesem Bereich.

 ~ Stunter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VBHHerzog
23.05.2016, 15:12

gute antwort, allerdings bezweifle ich auch das der fragesteller bereit ist sich mit dem thema zu beschäftigen.

wieso?

was redest du von "der library" und "python", ist entweder mist, oder ich verstehe nicht as du meinst.

und mit 15 denke ich bist du noch etwas zu jung, kann mich aber auch irren, kenne dich ja nicht, aber beim coden ist besonders die erfahrung wichtig.

und wenn du sagst du kannst c++, dann weiß keiner was du kannst, und was nicht, und wo du dich eventuell nochmal rantesten könntest :)

lg

0