Frage von ninaa32, 96

Wie kann man Kratzeis selber machen?

Alsooooo. Ich habe letztens ausprobiert Kratzeis ( z.B das von Bussy) selber zu machen. Habe dazu Cola in einem Becher über Nacht einfrieren lassen. Jedoch ließ sich das Eis nur wenig bzw. gar nicht kratzen, da es einfach eine zu glatte Oberfläche hatte. Ich habe also nach den Zutaten geschaut und dort stand: Stabilisator Xanthan. Dies kann man auch auf Amazon kaufen. Hat irgendjemand Kratzeis vielleicht schon mal mit Xanthan gemacht und weiss wie viel man benötigt und ob es sich z.B. preislich überhaupt lohnt. Würde mich über eine Antwort freuen :)

Antwort
von OppaxD, 52

Das hängt aber auch vorallem mit der Kristallisationsgeschwindigkeit des Wassers und der Bewegung währenddessen zusammen. Wenn du es einfach nur in den Gefrierschrank stellst, dann bilden sich große und harte Kristalle. Eigentlich müsste während des Gefreirens gerührt werden. Also solltest du das Eis immer mal raus nehmen und etwas rühren.

Das Xanthan kann auch die Kristallbildung beeinflussen, weil es die Viskosität der Lösung beeinflusst. Du kannst ja mal testen wie sich das auswirkt.

Die Konzentration aber erstmal bei etwa 0,2 % oder 0,5 %. Ab 1 % bekommst du schon gelartige Eigenschaften.

Antwort
von Mija2605, 62

Hier ist ein rezept. Sehr lecker 😋

Kommentar von ninaa32 ,

Dankeschön. Aber ich kann mir vorstellen dass man dieses Eis dann auch nur sehr schwierig kratzen kann, da dann nun ebenfalls nicht dieser Stabilisator drin ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community