Frage von WarumGeld, 81

Wie kann man Kniebeugen auch ohne Gewichte effektiver machen?

Könnt ihr mir da gute Variwtionen empfehlen ? Danke im Vorraus :)

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Sport & Training, 44

Mache statt Kniebeuge (wenn Du damit Probleme hast), Lunges, gerne auch mit Kurzhanteln in der Hand.

Alternativ: Boxwalks mit und ohne Zusatzgewicht, geht auch gut auf die Pumpe.

Das ist auch fordernd.

Günter


Antwort
von lara0412, 37

Beim hochgehen springen statt einfach nur hochzugehen also aus der Kniebeuge gerade nach oben springen

Antwort
von Mooooses, 27

Benutze statt Aufzüge öfter die Treppen. Locker ohne Handlauf mehrere Treppen auf und ab gehen.

Manche gehen dafür ins Fitnesstudio und üben dasselbe auf einem Stepper. Ist ja modern und kostet nur ein paat Tausender......

Antwort
von Schwoaze, 40

Wie? Nicht!

 Du schädigst Deine Knie ganz unnötig... aber geht mich nix an, ich weiß, aber das muss ich einfach anbringen!

Kommentar von f2C89 ,

Kniebeugen schaden den Gelenken? falsch fett sein schadet deinen Gelenken :D ich als bodybuilder (seit 2005) mache regelmäßig Kniebeugen mit bis zu 200 kg und hatte nie schmerzen. Natürlich kommt es auf die richtige Ausführung an, aber das ist Unsinn, dass dies die knie beschädigt. LG

Kommentar von Schwoaze ,

Reden wir in 20 Jahren weiter, bis dahin, alles Gute.

Antwort
von Kelmann, 32

Einbeinige Kniebeugen damit förderst du gleichzeitig dein Gleichgewicht

Antwort
von PercyGermany, 51

langsam! und mit korrekter Körperhaltung

Kommentar von WarumGeld ,

Mit anderen Worten : Bei Klassischen Kniebeugen bleiben, denn wenn sie gut ausgeführt werden sind sie immer effektiv ?

Werd ich so machen, danke !

Kommentar von PercyGermany ,

das mit den schädigenden Knien, da ist natürlich was dran, was da gesagt wird, ....äääh Joggen soll ja auch nicht "gesund" sein - hat alles sein "für und wieder" ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community