Frage von shyninja, 11

wie kann man jmd helfen der nicht will das man ihn hilft ?

keine gewalt

Antwort
von SchlaflosIn, 10

Gar nicht. 

Aber man kann dafür sorgen, dass der andere weiß, wohin er gehen kann, und im Notfall da sein. 

Antwort
von Forty024, 11

-In dem man ihn etwas anbietet wie Belohnungen usw.

-Man zwingt ihn wenn er nicht bereit ist zu kooperieren.

-Man redet sehr intensiv mit der Person so das sie auch zuhört. Wenn die Person beispielsweise nicht möchte das ihm geholfen wird, aber auch von der anderen Seite nicht möchte das andere sich dafür schlecht fühlen, dann sollte man diesen Punkt "ausnutzen"

Kommentar von shyninja ,

nein voll schlecht

Antwort
von wurstbemmchen, 9

Gar nicht! Es sei denn du willst dich unbeliebt machen.

Antwort
von jogele1, 11

Gar nicht oder einfach machen

Kommentar von shyninja ,

einen leiden sehen ist schlecht und mit gewalt wirds schlimmer  oder meinst du heimlich

Kommentar von jogele1 ,

ich kann die situation nicht bewerten :3 falls es nicht anders geht dann halt heimlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten