Frage von Bellaa1210, 48

Wie kann man jemandem schonend beibringen, dass man nicht mit ihm zusammen sein möchte?

Ich habe einen Bekannten der etwas von mir möchte und wir schreiben seit ein paar Monaten miteinander (aber kennen uns seit 2 Jahren) und ich glaube ich habe ihm Hoffnungen gemacht. Aber ich sehe ihn nur als Bruder und muss jedes Jahr für 2 Wochen mit ihm in einem Haus wohnen. Also kann ich ihn nicht aus dem Weg gehen oder ihn ignorieren. Hilfeee 😰

Antwort
von Sehun, 48

Hallo.

Sag der Person einfach die Wahrheit, sprich sie darauf an und trefft euch. Dann würde ich ihr sagen das du an keiner Beziehung mit ihr interessiert bist. Die Wahrheit zu sagen ist das schonendste.

LG

Antwort
von DasSyno, 27

Sag ihm einfach, dass ihr nur "gute Bekannte" seit

Antwort
von AsuraDeYien, 32

"Einfach" sagen, denn schweigst du, macht er sich mehr Hoffnungen.

Aber er sollte dann auf dich zu gehen und nicht andersrum..^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten