Frage von soeinmist2013, 78

Wie kann man jemandem sagen das man keine Zeit hat, ohne das es sich wie eine Ausrede anhört?

Ich muss jemandem mitteilen das ich keine Zeit habe, allerdings könnte dieser es sehr leicht als Ausrede verstehen. Irgendwelche tipps?

Antwort
von Schnoofy, 38

Das ist nicht so einfach wie es auf den ersten Blick aussieht.

Für jemanden keine Zeit zu haben heißt im Klartext, dass man etwas anderes für Wichtiger hält als diese Person.

Ob man diese Aussage so direkt treffen kann hängt sicherlich vom Einzelfall ab.

Aber auf alle Fälle würde ich es für hilfreich erachten, eine Begründung abzuliefern, die das Gefühl vermittelt, dass ich diese Person ernst nehme und wertschätze, obwohl ich sie in diesem Moment vernachlässige. Gleichzeitig darf ich mich natürlich auch nicht der gefahr aussetzen als Lügner entlarvt zu werden.

Antwort
von brennspiritus, 57

Dazu sagen, weshalb man verhindert ist und gleich einen neuen Termin verabreden. Dazu selbstverständlich entschuldigen.

Antwort
von Th3Chakrus, 52

Wenn du ihm gleichzeitig eine alternative aufmachst... Z.B Heute nicht aber am Dienstag?

Antwort
von FooBar1, 40

Indem man direkt einen neuen Termin ausmacht.

Antwort
von Scumpy, 35

am besten sagst du einfach, dass du keine zeit hast.

z.B.: "du mir passt das heute leider nicht, weil ich ??? auf die alm muss??? aber am donnerstag wäre super."

Antwort
von NorthernLights1, 38

Ich würde die Wahrheit sagen. Wenn der andere diese nicht versteht, ist es sein Problem, nicht meines.

Kommentar von soeinmist2013 ,

Natürlich ist es generell das Probblem der anderen Person, ich möchte aber nicht so erscheinen als ob ich mich rausreden wolle(Was ich ja auch nicht will, die Person ist nur generell sehr misstrauisch).

Kommentar von NorthernLights1 ,

Misstrauisch, heißt dass derjenige kein vertrauen hat :/ Was wäre es dann für freunde oder ein Partner, der dir nicht vertraut ?

Wie es andere schon schrieben, kann man einen neuen Termin ausmachen. Der andere sollte auch soviel Gehirn haben, um zu verstehen, dass eine Terminverschiebung nichts mit nicht mögen oder nicht-mögen zu tun hat. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten