Frage von Wiesenhuegel, 30

Wie kann man Ion definieren und welche Bedeutung haben Ionen im Organismus?

Antwort
von Maxwell0, 10

Ionen sind Atome, die entweder mehr oder weniger Elektronen als Protonen besitzen (in normalen Atomen stimmt die Anzahl der Elektronen mit der der Protonen überein). Ionen sind elektrisch geladen. Liegen im Atom weniger Elektronen als normal vor, so ist das Ion positiv geladen. Liegen im Atom mehr Elektronen als normal vor, so ist das Ion negativ geladen. Negativ geladene Ionen werden Anionen genannt, während die positiv geladenen Kationen genannt werden. Auf den Etiketten von Wasserflaschen stehen auch immer Angaben zu Kationen und Anionen geschrieben.

Mal zwei Beispiele: 

1. Das Chlorid-Ion Cl(-) hat ein Elektron mehr als das Chloratom
2. Das Natrium-Ion Na(+) hat ein Elektron weniger als das Natriumatom

Inwiefern sind Ionen wichtig für den Körper? Nun, ganz einfach. Die meisten Ionen in unserem Körper sind Elektrolyte. Das heißt, sie sind in Körperflüssigkeiten wie z.B. dem Blut gelöst. Einige wichtige Ionen sind Na(+), K(+) und SO4(2-) (Natrium, Kalium und Sulfat). Sie sind wichtig für die Muskelarbeit, Weiterleitung von Nervenimpulsen, Entgiftung, etc. Dabei sind sie in und außerhalb der Körperzellen. 


Man sollte nicht zu viele und nicht zu wenige Ionen besitzen. Andernfalls kann es zu Bewusstseinsstörungen sowie sonstigen Einschränkungen und sogar dem Tod kommen.

LG

Antwort
von LordPhantom, 17

Ion (altgriechisch?) Wanderer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community