Frage von GutefrageNetFun, 33

Wie kann man Instagram gegen Hacker absichern?

Heute wurden wieder ein paar Accounts von meinen Kollegen gehackt. Wenn ich ein 30stelliges Passwort mit Sonderzeichen, Groß-/Kleinbuchstaben und Zahlen habe, indem rein garnichts über meine Persönlichkeit enthalten ist, wie z.B von Passwortgeneratoren, wie groß ist dann die Wahrscheinlichkeit, dass ich gehackt werde?

Wie kann man den Account zusätzlich absichern? Danke :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 969669, 22

30 Zeichen sind unnötig. 

Ein 20 Zeichen Passwort mit unperiodischer Groß/Kleinschreibung, Sonderzeichen und Zahlen ist sicher genug. Selbst wenn Datenbanken und gehashte Passwörter von Instagram abhanden kommen würden wärst du sicher. Um so ein von mir beschriebenes Passwort zu knacken braucht selbst die NSA Jahrzehnte

Kommentar von GutefrageNetFun ,

Gut so, danke!!

Kommentar von 969669 ,

Gerne, kein Problem.

Um wirklich sicher zu sein, solltest du jedoch auf darauf achten, dass du das Passwort nicht für andere Zwecke auch noch nutzst.

Denn falls du das Passwort auch noch auf einer Webseite hast, welche zB. keine Verschlüsselung anwendet, eventuell auch noch mit dem gleichen Benutzernamen, hast du ein Problem.

Kommentar von 969669 ,

Danke für den Stern!

Antwort
von topsecretx, 24

Handycode anfordern, dazu gibst du deine Handynummer an und immer bei neuer Anmeldung kommt eine SMS mit einem Code den du eingeben musst, sonst kommt man nicht in den Account rein.

Kommentar von GutefrageNetFun ,

Das hatte ich schon mal, die SMS von Instagram kamen teilweise nicht an, jetzt konnte ich ein paar Mal nur mit Ersatzcodes in den Account.

Kommentar von topsecretx ,

Hm, ich habe damit keine Probleme, zum Glück. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community