Frage von cmsxoxo, 63

Wie kann man im Leben glücklicher sein bzw wirken?

Ich unternehme schon etwas nur macht es mir meist eigentlich keinen Spass. Ich habe schon sehr viel ausprobiert aber finde leider keinen Gefallen an etwas . Unter Freunden gehe ich auch nur habe ich nie wirklich lust mit ihnen was zu machen.(liegt eher an mir) Geht es jmd ähnlich so?

Antwort
von simplemaya, 40

Das wichtigste ist glaube ich, nicht das große Glück zu suchen, sondern zu lernen mit kleinen Dingen glücklich zu werden.

Wenn du kein großen Spaß hast viel zu unternehmen, dann versuch dich mit dir selbst zu beschäftigen. Dann kannst du nämlich genau das tun was DU willst und das wiederum macht meiner Meinung nach glücklich :)

Kommentar von cmsxoxo ,

Das Problem ist nur das ich nix finde. Ich kann mich zb nur Ablenken vom Leben ...

Kommentar von simplemaya ,

Bist du kreativ ? Magst du Musik ? Bist du sportlich ?

Kommentar von cmsxoxo ,

ne

Kommentar von simplemaya ,

Du hattest bestimmt als Kind etwas was du total mochtest oder?

Kommentar von cmsxoxo ,

ich bin sozusagen noch ein Kind bzw kein Erwachsener und ich habe mit playmobil gespielt was ich aber heut zutage nicht mehr machen kann bzw nicht mehr das Interesse nachvollziehen kann

Kommentar von simplemaya ,

Wie alt bist du ? und bist du ein Junge oder ein Mädchen?

Kommentar von cmsxoxo ,

ich wollte mich nochmal bedanken für deine Bemühungen ! zwischen 14-18 und ein Mädchen genaueres möchte ich nicht preisgeben

Kommentar von simplemaya ,

Ja finde ich gut, dass du nicht so viele Infos im Netz über dich verbreitest bzw. Linke öffnest :)

Kommentar von cmsxoxo ,

ich hoffe doch das jeder User sich so verhält :D

Antwort
von lmperiaI, 19

Mir ging es so ähnlich als ich ins 14te Lebensjahr kam, das zog sich so ~4 Jahre lang. Ich fing dann an mit 17 "Nachtwanderungen" zu machen & legte Strecken von bis zu 30km zurück, inklusive Rückweg. Das gab mir Kraft an die Welt zu glauben sag ich mal so. Ich überlegte mir was könnte ich unternehmen mit Freunden & was gefällt mir eigentlich. Wohin will ich mal ziehen.

Mit 16 war ich aber total am Boden & dann fand ich eine Freundin & die hatte sogar eine Zwillingsschwester - Wir mochten uns alle drei und hatten uns liebend gern. Sie waren beide 21 (später dann 22) - Keine Sorge irgendwas sexuelles gab es nie - Weshalb auch? Man mochte sich ja & hatte Spaß zusammen - Es ging auf eine Freundschaft-Beziehung hinaus. Leider gab es dann einen Streit nach vielen Monaten & so ging alles zu Ende. Ich brauchte Monate um mich wieder aufzubauen. Doch als ich, wie oben genannt, dann mit 17 Nachtwanderungen begann, ab und zu mit einem Freund, baute ich mich wieder auf & wurde optimistisch. Heute gehe ich mit Kollegen Fußball spielen, trinken & werde oftmals zum Essen eingeladen. Das wichtigste ist, dass du Dich wohl fühlst - Egal was andere sagen, niemals fertig machen lassen. Heute habe ich keine Freundin/Frau & will sogar keine mehr - Ich bin glücklich mit meinem Leben & wünschte mir sogar nun wieder etwas Ruhe.

MfG

Kommentar von cmsxoxo ,

Danke für deine Antwort. Meine Eltern würden aber solche Nachtwanderungen nicht als gut Empfinden und bei uns ist das so zurzeit das man das Haus lieber nicht verlassen sollte ...

Kommentar von lmperiaI ,

Welche Eltern empfinden das als gut. Ich redete mich aus dass ich bei einem Freund schlafen würden, da er eine Party machte oder mich Einlud. Kenne ich, Ich ging immer mit einem Messer raus, als Selbstschutz. Aber mal Kopf hoch, geh mal etwas Vitamine pumpen & lass es kommen wie es kommt. Das legt sich schon, mach eben was draus. Klar wenn es regnet bleibt jeder drin... Im Internet trittst du auch in Kontakt mit fremden Menschen, du kannst genauso auch real mit anderen in Kontakt treten, sogar mit Freunden von Freunden die du magst

Kommentar von cmsxoxo ,

ich kann doch nicht einfach mit einem Messer raugehen ?! ich mache auch so genug Sport wenn auch nicht draussen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community