Frage von LifeisSad, 30

Wie kann man gut & effektiv japanisch lernen?

Hey zusammen,

mich fasziniert so ziemlich die japanische Sprache & würde sie somit gerne lernen. Dazu würde ich halt gerne Dolmetscher (ich fand irgendwie keinen anderen Beruf interessant & unsere Lehrer meinten, wir müssten uns jetzt schon mal langsam entscheiden...) für Deutsch - Japanisch bzw Englisch - Japanisch bei Touristen werden. Also wäre das nochmal ein Grund mehr für mich diese Sprache zu lernen. Mir ist bewusst das es lange Zeit braucht, um die Sprache zu beherrschen.

Nun möchte ich aber wissen: Wie kann ich gut japanisch lernen? Wie bzw mit was fange ich am besten an & mache weiter?

Gibt es irgendwelche guten Bücher, Arbeitshefte, Apps oder sonstiges, mit denen man gut lernen kann? Mit Sprachkursen könnte es ein Problem werden, da ich nicht das nötige Geld & kaum Zeit hätte.

Ich freue mich auf Hilfe & schönen Abend noch ^<^

Antwort
von Enzylexikon, 18

Mit Sprachkursen könnte es ein Problem werden, da ich nicht das nötige Geld & kaum Zeit hätte.

Das ist meiner Meinung nach leider die einzig sinnvolle Methode, die japanische Sprache und Schrift ernsthaft zu erlernen - insbesondere wenn später eine berufliche Übersetzertätigkeit daraus werden soll.

Du wirst jede Menge Zeit und Geld investieren müssen - nicht nur für den Kurs und die Lehrbücher, sondern auch später für den Kauf großer Nachschlagewerke und ausgiebiges Büffeln.

Außerdem sind Austauschprogramme/Studienreisen o.ä. eine zusätzliche Möglichkeit, die sprachlichen Fähigkeiten direkt in Japan zu schulen.

Mit "wenig Zeit und wenig Geld" wird das garantiert nichts.

Mein Ratschlag;

Die beiden Silbenschriften hiragana und katakana kannst du dir bereits vor Beginn eines Sprachkurses selbst aneignen und dir so etwas vom Anfangs-Lerndruck nehmen.

Ohne Unterricht durch einen qualifizierten Lehrer sehe ich aber schwarz, da du bereits an Qualifikationsnachweisen und Einstellungstests scheitern würdest.

Kommentar von LifeisSad ,

Was den Kurs angeht, es wird an einer anderen Schule angeboten, wo eine Freundin mit mir hingehen möchte, somit könnte ich das vielleicht auch abdecken. Und an Austauschprogramme oder ähnlichem hatte ich auch gedacht. Dennoch danke für deine Antwort :).

Antwort
von KeyYang, 16

hallo,

ich kenne nur das buch japanisch bitte und war soweit zufrieden damit. Allerdings habe ich japanisch als wahlfach gehabt und dementsprechend immer einen lehrer dabei gehabt der fragen beantworten konnte.

du kannst auch mal recherchieren ob es bei dir in der umgebung eine japanisch gruppe gibt, denn eine sprache alleine zu lernen ist egtl fast unmöglich

quizlet eignet sich gut um vokabeln zu lernen, da findest du auch schon viele bereits erstellte lernsets für fast jede sprache


LG


Antwort
von Ich00011, 20

Hol dir eine Büchereikarte, leihe dir Japanisch-Bücher aus, dann holst du dir die App Memrise und lernst Japanisch 1-3, und dann kannst du noch Kanji-Kurse bei Memrise lernen (oder Hiragana und so). Japanisch 1-3 sind übrigens mit Audio:) Die Bücher brauchst du dann für Grammatik und lange Sätze

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten