Frage von LisaLisa1996w, 114

Wie kann man grausame Bilder verarbeiten?

Hey, ich habe gerade ein Video gesehen, dass die Aufzeichnungen einer Dash Cam zeigt. Und zwar hat sich auf der Autobahn ein Ziegelstein eines Lkws gelöst und ist in die Scheibe des Autos (mit der Cam) geflogen. Das Auto hielt an und nach 5 Sekunden Stille hörte man nur hysterisches weinen und schreien des Fahrers. Es hieß wohl, dass der Stein seine Ehefrau getötet hat.

Ich bekomme diese Schreie nicht mehr aus dem Kopf, ich habe so geweint und fühle den Schmerz so in mir als sei mir das selber passiert.

Wie kann man sowas los werden, ich habe das Gefühl nie mehr glücklich zu werden, ja es klingt bescheuert aber ich habe mich selten so schrecklich gefühlt

PS. Das Video wurde mir ohne Vorwarnung geschickt, ich war nicht auf sowas vorbereitet

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von SenfAbgeberin, 73

Nach etwa einem Monat wirst du darüber hinwegkommen können. Versuch dich abzulenken und verbringe Zeit mit deinen Liebsten. Nimm dir ne Auszeit vom Internet. LG

Antwort
von Paddel02, 61

Vor längerer Zeit habe ich auch mal ein grausames Video zugeschickt bekommen, indem ein Auto mit Absicht die ganze Zeit über einen Hund fährt bis er Tot ist. Ich musste so heulen und die Bilder gingen mir nicht mehr aus dem Kopf aber nach 2-3 Tagen verschwimmen die Bilder immer mehr und jetzt ca. ein Jahr später kann ich mich kaum noch dran erinnern. Bei dir wird es bestimmt ähnlich sein. Also warte einfach mal ab.
Lg <3

Antwort
von Faderhead616, 69

Reden und Weinen ist Wasser das die Seele reinwäscht.

Erzähle jemandem davon, bedenke dass dies eine Situation ist die zwar möglich ist, aber doch sehr bizarr.

Unfälle passieren jeden Tag auf der Welt.
Ebenso muss nicht immer alles echt sein, was man im Netz so findet.

( Als kampferfahrener Soldat kann ich dir sagen dass man grausame Bilder meist nur mit Hilfe anderer verarbeiten kann, die ähnliches oder gleiches erlebt haben..Falls dir das hilft )

Kommentar von LisaLisa1996w ,

Danke. Ich hoffe das geht in ein paar Tagen wieder. Bei mir ist das Problem dass ich eine viel zu große Empathie habe. Wenn etwas großes passiert ist, brauche ich Wochen bis ich das verarbeitet habe und wenn ich mich mit einzelnen Unfällen beschäftige brauche ich auch den ganzen Tag um das zu verdauen und ich denke bis heute noch an die Menschen. Ich wäre lieber jemand, den sowas kalt ließe..

Kommentar von Faderhead616 ,

Sei froh dass du ein Mensch bist, den gewisse Dinge noch betroffen machen.

Wir leben in einer von Horror- und Splatterfilmen verrohten Welt wo viele Menschen eiskalt sind und sich von nix mehr schocken lassen.

Das ist traurig, aber wahr.

Das was du hast ist gut und soll auch so bleiben.

Antwort
von Aruka97, 66

Am besten wird man damit fertig wenn du darüber redest.über deine Gefühle mit anderen, Erfahrungen teilst und selber irgendwann einen für dich eigenen weg gefunden hast damit Frieden zu schließen.

Antwort
von Kamikuru, 25

Viel zeit mit freunden verbringen und ablenkung ablenkung ablenkung.. kenne dies von nem horrorfilm xD

Antwort
von LucieTwi, 53

Ich fürchte, dass das hier keiner hören will und ich möchte keine Diskussion auslösen. Aber deine Frage hat mich berührt.

Ich bin der festen Überzeugung, dass das einzige was da helfen kann es ist, in der Bibel zu lesen und es an Gott abzugeben. Er ist der Einzige der wirklich Trost geben kann. Und wenn ihr jetzt fragt warum er soetwas überhaupt zu lässt... ich weiß es nicht. Aber was ich weiß, ist dass er nie wollte,dass die Welt so wird wie sie ist, er sich den Menschen aber auch nicht aufdrängen will.

Ich bete auf jeden Fall, dass du Ruhe findest.

Kommentar von LisaLisa1996w ,

Danke :-) in der Bibel steht, dass Gott dem Menschen den freien Willen gegeben hat. Wir sind dafür verantwortlich, was auf der Welt passiert - falls man daran glauben mag

Kommentar von Chris10021999 ,

"Er ist der Einzige der wirklich Trost geben kann."

Wofür hat man sonst eine Familie oder Freunde?

Antwort
von atrialbyfire, 45

Ich kenne das video, das ist zwar tragisch, aber nicht wirklich schlimm anzusehen. Tja dagegen kannst du wohl nur noch mehr abgefuckten mist kucken, bis du abgehärtet bist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community