Frage von JulesVlasich, 45

Wie kann man garantiert in der Nacht träumen?

Antwort
von dfllothar, 7

Vor dem Einschlafen sich gedanklich auf das konzentrieren, was dich bewegt. Während des Schlafens arbeitet dann das Kleingehirn selbsttätig daran mit einer Nachbildung des Geschehens, das sich allerdings mit einigen Mischungen anderer Informationen, also etwas unwirklich, im Traum zeigt.

Übrigens arbeitet auch das Kleingehirn automatisch an Lösungsfindungen, die dich in der Wachzeit beschäftigt haben. Die Antwort darauf kann plötzlich während des Schlafens dich wach machen. Wenn sie für dich bedeutend ist, solltest du darüber schnell eine Notiz auf einem Zettel schreiben, weil du sonst beim Wiedereinschlafen alles vergißt und danach dich nicht mehr erinnern kannst.

Das kann bei schulischen und beruflichen Anforderungen durchaus nützlich sein. Hab´s selbst schon erlebt, das funktioniert wirklich. Das wäre die " Lern im Schlaf-Methode ".


Antwort
von tuxo1998, 11

Du träumst jede Nacht mehrmals, leider(auch besser so) vergessen wir die meisten automatisch. Sie werden einfach aus unserer Erinnerung gelöscht.

Was du machen kannst damit du dich an ein paar erinnern kannst, wäre zum Beispiel dass du dich (wenn du aufwachst nächsten Morgen) nicht bewegst und nicht die Augen öffnest und du dir dann alles erzählst woran du dich erinnern kannst.

Dann sollte es eigentlich gut klappen.

LG

Antwort
von Maarduck, 18

Kauf dir eine Uhr mit Stundensignal. Jedes Mal wenn es ertönt, dann fragst du dich, ob du gerade träumst. Das wirst du dann auch im Schlaf machen, wenn du es hörst. Dann wirst du dich auch an deine Träume am morgen erinnern.

Antwort
von minaray1403, 9

Man träumt in jeder Nacht, nur man weiß es manchmal hinterher nicht mehr.

Antwort
von Centario, 30

Die richtigen Bücher oder die richtigen Filme sehen. Vil auch noch im Dunkel eine Stunde in Parks spazieren gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community