Frage von Litzi98, 84

Wie kann man Frauen gut anreden ohne das sie direkt von einem schockiert sind und wie sollte man am besten das Gespräch weiterführen?

Ich 18 Jahre Männliche Jungfrau hab es bisher nicht auf die Reihe gebracht ein Mädel im meinem Alter anzusprechen da ich leider nicht weis was ich sagen soll und mich damit auch nicht traue auf sie zu zugehen. Vielleicht könnt ihr mir Helfen würde mich auch freuen wenn sich ein Mädel im meinem Alter +-2 Jahre dazu mal äußern würde.

Danke im voraus.

Antwort
von kaity55, 44

Ich würde an deiner stelle einfach so sein wie du bist! Klar wenn du bissel verrückt drauf bist,lass es noch ein bisschen stecken ;) aber mein freund und ich sind zusammen kommen, obwohl wir schüchtern waren, man muss einfach sich selbst sein! Sobald man öfters zu tun hat, ist man lustiger drauf 😀

Antwort
von anna20lena01, 35

Ich selber als Mädchen wurde auch schon oft einfach angesprochen natürlich ist man am Anfang erstmal geschockt das man angesprochen wird da es eher seltener vor kommt das man heut zu tage noch angesprochen wird da alles nurnoch über Social Media läuft. Versuche es doch einfach mit einem Netten Hi oder wenn du zum Beispiel im Kino bist In welchen Film man geht, Dafür brauchst du aber überwindungskraft und Mut dies zu überstehen. Ich wünsche dir Viel Erfolg

Expertenantwort
von Toxic38, Community-Experte für Liebe, 27

Hey Litzi98, 

ich hoffe, dass es informativ für dich ist, dass ich eine Frau bin - und als Frau möchte ich dir gern näher bringen, was du beachten, und was du nicht tun solltest. 

Nun, im Grunde genommen gibt es nichts, wovor du wirklich Angst haben musst. Auch nichts, was du befürchten musst. Denn alles, was dir passieren kann, ist, dass du seitens einer Frau abgelehnt werden könntest, da sich nun mal nicht jede Frau einfach so ansprechen lässt, da ein Großteil der Frauen das Ansprechen auch gar nicht gut findet. Erst recht nicht, wenn es Abends stattfindet und eine Frau allein ist. 

Verhältst du dich jedoch gegenüber einer Frau aufdringlich und/oder nervlich, dann KANN, muss jedoch nicht, es passieren, dass sich die Frau von dir belästigt fühlt und EVENTUELL eine Anzeige gegen dich erstatten wird. Auch Vorsicht ist geboten, da es immer mehr Frauen gibt, die Pfefferspray bei sich tragen. 

Ich möchte dir natürlich keine Angst machen. Ich möchte dir lediglich mitteilen, dass sich kaum noch eine Frau ansprechen lässt, da die Kriminalität und die Vergewaltigungen hierzulande steigt. Es ist also normal, dass sich kaum noch eine Frau ansprechen lässt, dich ignoriert oder behauptet, dass sie einen Freund hätte. Letztere Aussage wird außerdem gerne von Frauen verwendet, damit sich ein fremder Mann sich nichts einbilden braucht. Zudem möchte ich dich weiterhin darauf hinweisen, dass Frauen vorsichtige Wesen sind, die auf jede Kleinigkeit bei einem Mann achten. Verhält sich ein Mann gegenüber einer Frau falsch, dann hat der Mann es mit hoher Wahrscheinlichkeit vermasselt. Aber damit dir das nicht passiert, habe ich ein paar Tipps für dich:

- sei höflich. 

- sei nett. 

- sei zuvorkommend. 

- sei du selbst. 

- wirke interessant. 

- mache einen guten Eindruck. 

- verstelle dich nicht. 

- sei selbstbewusst. 

- verhalte dich nicht aufdringlich. 

- nerve eine Frau nicht. 

Wenn du eine Frau kennengelernt hast und sie dich näher kennenlernen möchte, dann solltest du auch dann ein paar Dinge beachten:

- zeige Interesse, an dem, was sie dir erzählt. 

- höre ihr aufmerksam zu. 

- schenke ihr komplett deine Aufmerksamkeit. 

- mache ihr Komplimente. 

- erzähle auch etwas über dich. So bleibst du für die Frau interessant. 

- unternehme viel mit einer Frau. So zeigst du ernsthaftes Interesse. 

- frage sie nach ihren Hobbies und nach ihrer Arbeit. 

- bringe zu den Treffen kleine Geschenke mit, wie Blumen etc. 

- schau mit ihr den Film im Kino an, den sie gerne sehen möchte. 

- lade sie zum Essen ein und frage sie, ob sie sich momentan eine Beziehung vorstellen könnte. 

- lehnt sie ab, musst du es akzeptieren. Lasse sie daher auch anschließend in Ruhe. 

Aber ob sich durch diese Tipps auch tatsächlich etwas mit einer Frau ergibt, liegt letztendlich auch daran, wie du dich verhältst und was du tust; wie du mit einer Frau umgehst und inwiefern du selbst für eine ernsthafte Beziehung bereit bist - und damit solltest du dich auch auseinandersetzen:

ob du selbst eine ernsthafte Beziehung möchtest, oder ob du nur Frauen für Sex suchst, was jedoch ehrlich gesagt schäbig und widerlich wäre. 

LG, Toxic38 

Kommentar von Litzi98 ,

Das klingt ja schon mal vielversprechend, aber wenn man keine Frau mehr ansprechen sollte wie sollte man es sonst machen eine Frau kennen zu lernen.

Kommentar von Toxic38 ,

Na ja, du kannst schon Frauen ansprechen. Nur ist es eben nicht mehr für Männer so einfach, Frauen anzusprechen, da Frauen sehr vorsichtig sind/es geworden sind. 

Ein Vorschlag wäre, wenn du Abends ein Club oder eine Disco besuchen würdest. Dort kann man viele neue Menschen kennenlernen. Aber wenn Alkohol im Spiel sein sollte, rate ich dir davon ab, eine Frau anzusprechen, da viele Frauen keine alkoholisierten Männer wollen. 

Ein weiterer Vorschlag wäre, wenn du Sport treibst. Denn auch in einem Fitnesscenter kann man neue Leute kennenlernen. 

Oder du greifst auf soziale Netzwerke zurück, was jedoch mit Risiken verbunden sein kann; dass es eben passieren kann, dass du nicht mit der Person schreibst, für die du die Person hältst. 

Ansonsten kann man dir raten, dass du dich in deiner Schule, in deiner Uni oder dass du dich auf deiner Arbeit mal umschaust. Ist keines vorhanden, dann versuche, neue Leute kennenzulernen, indem du dein Hobby teilst. Denn so kann man auch neue Menschen kennenlernen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten