Frage von annacu, 22

Wie kann man Fotos aus dem iCloud Speicher löschen?

Mein Handyspeicher ist voll und immer wenn ich ein Foto aus meiner Galerie lösche, steht da, dass mein iCloud Speicher voll ist und das Foto sofort gelöscht wird (das das Bild also nicht mehr in den "zuletzt gelöscht" Ordner kommt). Wenn ich auf die iCloud App gehe, sind dort aber keine Bilder und Fotos enthalten. Kann mit jemand weiterhelfen?

Antwort
von hacky98, 15

Die Bilder befinden sich nicht in der iCloud App, sondern in Deiner Fotos App.

Wenn Dein iCloud Speicher voll ist, musst Du entweder so viele Bilder ggf. Videos löschen, bis wieder Speicher frei ist, oder Du kaufst Dir mehr iCloud Speicher, dann hast Du auch keine Probleme mehr.

Antwort
von acoincidence, 9

Warum hast du die Cloud überhaupt eingeschaltet. 

Die Cloud ist eigentlich nur für erfahrende Nutzer zu empfehlen. Es ist ein schönes Tool wenn man zuhause viele Apple Geräte hat. iPhone , iPad und MacBook aber man kann auch schnell verwirrt werden.

1.  In der Cloud sind nur 5GB gratis. 

 Checke Einstellungen / allgemein / Speicher &icloud / Cloud 

Die 5gb sind meiner Meinung erstrangig für ein Backup des iPhones und nicht für Fotos anzuwenden. 

50GB kosten nur 12€ im Jahr. Wenn man einen handyvertrag mit ordentlich Datenvolumen hat dann macht das erst Sinn. 

2. ein voller Speicher sollte durch verschieben von Fotos auf einen Computer entlastet werden. Auch das löschen von Apps hilft. 

Ist der Speicher auf dem iPhone ebenfallls voll ? 

Einstellungen / allgemein/ Speicher & Cloud / Speicher 

Kommentar von annacu ,

Wie kann man die iCloud denn wieder ausschalten?

Kommentar von acoincidence ,

Was war denn jetzt das Problem?

Ist der Cloud Speicher voll?

Ist der iPhone Speicher voll ? 

Hast du wie beschrieben Fotos auf dem PC gesichert und Platz ID dem iPhone gemacht? 

Hast du meine Tipps überhaupt gelesen ? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten