Frage von Emmalarley, 55

Wie kann man folgenden Term vereinfachen?

Also, ich hab hier ja einen Term mit exponenten und wie kann man den eigentlich vereinfachen? Kann man das nur so machen, dass man alle x und y zusammen multipliziert und dann die expontenen addiert oder gibt es noch ein andere Möglichkeit? Ihr müsst mir NICHT erklären, wenn ich einfach nur die exponenten zusammen zählen muss, also ich glaub ihr wisst was ich meine, das kann ich schon, nur gibt es eine ANDERE Methode?

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Gleichungen & Mathe, 7

Die Potenzen wurden eigens dazu erfunden, Multiplikationsaufgaben zu verkürzen.

Wie auch immer, kürzer geht's nimmer.

Vergiss nicht, für x und y kurz mal x¹ und y¹ zu denken.

Aus dem Ergebnis kann du noch 2 ausklammern.

2 ((xy)⁸ -1)  =  2 ((xy)⁴ + 1) ((xy)⁴ - 1)
Interessant: zum Schluß kann man auch noch ein Binom daraus machen.

http://dieter-online.de.tl/Binomische-Regeln-r.ue.ckw.ae.rts.htm

Kommentar von Emmalarley ,

Muss man von diesem ^8 nicht die Wurzel ziehen? 4 ist doch nicht die Wurzel von 8?

Kommentar von Volens ,

Doch.
Die Wurzel (Quadratwurzel) aus x⁸ ist x⁴.
Denn (x⁴)² = x⁸                    (5. Potenzgesetz)

Antwort
von karajan9, 17

Deine Idee ist schon genau die richtige und so würde ich auch drangehen.

Antwort
von skyberlin, 11

Dein Term fehlt! Aber grundsätzlich kannst Du jeden Term nach der Wissenschaftstheorie anzweifeln, widerwerfen, oder in die Tonne kloppen.

Für das weitere Vorgehen braucht man mehr Infos!

Kommentar von Emmalarley ,

Der Term ist da, aber egal...

Kommentar von skyberlin ,

wo ist der Term und was ist Deine eigentliche Frage?

Kommentar von Emmalarley ,

Ich hab ein Foto gemacht 

Antwort
von Markus098, 12

2 x^8 y^8 -2 

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 9

was denn nun- wir sollen dir nicht erklären..........

was bekommst du denn raus?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community